PTA-Schüler füllen Herbarium

, Uhr
Berlin -

Acker-Vergißmeinnicht, Wiesen-Kerbel, Wiesen-Schaumkraut: Einmal im Jahr lädt die Völker-Schule PTA-Schüler zur Exkursion in Wald und Flur. In drei bis vier Stunden wurden Pflanzen für das Herbarium gesammelt, identifiziert und fachgerecht nach Hause transportiert. Der Ausflug soll für die Auszubildenden eine Ergänzung zum theoretischen Unterricht im Klassenraum sein.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Einführung trotz winziger Testzahlen
E-Rezept: BMG hält am 1. Januar fest»
Gematik: „Tests sind aussagekräftig“
E-Rezept: Vollgas gegen die Wand»
Nicht erst ab 1. Januar
Abda: Apotheken-Impfungen jetzt!»
Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN
Der Spahn-Sinn hat ein Ende»
Jetzt live zum Bund-Länder-Treffen
Merkel würde für Impfpflicht stimmen»