Schwangerschaftstests

Kleines Stäbchen mit großer Bedeutung Cynthia Möthrath, 29.11.2018 14:11 Uhr

Berlin - Für Frauen mit Kinderwunsch, aber ebenso für solche, die die Karriereleiter vorziehen, kann der Schwangerschaftstest das Leben von einem Moment auf den nächsten komplett umkrempeln. Oft sind schon erste Anzeichen spürbar, spätestens beim Aussetzen der Periode läuten alle Alarmglocken. Nun kann der Unterschied zwischen einem oder zwei Strichen gravierend sein – und für die Anwenderin ein Grund zur Freude oder Sorge.

Der Schwangerschaftstest erfolgt durch Nachweis des Schwangerschaftshormons Beta-HCG, das nach der Befruchtung der Eizelle aus den sogenannten Synzytiotrophoblasten gebildet wird. Diese Zellen sind die Vorstufe der späteren Plazenta, dem sogenannten „Mutterkuchen“, der zur Versorgung des Embryos dient. Das humane Choriongonadotropin (HCG) bewirkt eine erhöhte Bildung von Östrogenen und Gestagenen im Körper, die nach der Befruchtung wichtig sind, um die Schwangerschaft einzuleiten und aufrecht zu erhalten.

In den ersten Wochen der Schwangerschaft steigt das Hormon stetig an. Etwa jeden zweiten Tag verdoppelt sich die Menge. Ab der 20. Woche stellt der Körper die HCG Bildung wieder ein und der Hormonspiegel im Urin sinkt. Blieb die Schwangerschaft bis hierhin unbemerkt, würde ein später durchgeführter Test mit hoher Wahrscheinlichkeit ein falsch negatives Ergebnis anzeigen, da sie nun bereits zu weit fortgeschritten ist.

Zur Durchführung wird das Teststäbchen mit der Ansaugspitze für einige Sekunden in den Urin gehalten. Hierfür sollte unbedingt der Mittelstrahl verwendet werden. Alternativ kann der Urin auch in einem sauberen Gefäß aufgefangen werden. Am höchsten ist der HCG Wert im Morgenurin. Vor allem zu Beginn einer Schwangerschaft sollte der Test deshalb möglichst nach dem Aufstehen mit dem ersten Urin durchgeführt werden.

Der Schwangerschaftstest erfolgt mithilfe einer klassischen Antigen-Antikörper-Reaktion. Auf dem Teststreifen befinden sich Antikörper, die – sofern eine Schwangerschaft besteht – mit dem HCG im Urin reagieren und den bedeutenden zweiten Strich neben dem Kontrollstreifen verursachen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Vakzine gegen Sars-CoV-2

J&J: Phase-III-Studie gestartet»

100 Tage Corona-App

Spahn: Nur jeder Zweite meldet Corona-Infektion»

Leichte und mittlere Erkrankungsverläufe

Lilly: Antikörper senkt Viruslast»
Markt

Zahnpasta im Test

Kein Fluorid = Mangelhaft»

Ausschüttung verschieben

Keine Dividende 2019: Apobank beugt sich der EZB»

Apothekenkooperationen

1A-Gesund startet eRezept-Kampagne»
Politik

EU will sich von USA abnabeln

Gesundheitsdaten: Minister wollen eigene Cloud»

Corona-Infektion eines Personenschützers

Heiko Maas in Quarantäne»

VOASG-Beratung

Bühler: RxVV-Petitionserfolg wird übergangen»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Yamatogast: Studien belegen Wirkung»

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»
Panorama

An apple a day keeps the doctor away

Aktionstag: Apotheke verschenkt Äpfel»
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

Graumarktware

Reimport-Rückruf: Reguläre Lieferkette verlassen»

Wegen AvP-Insolvenz

AOK-Rheinland/Hamburg stellt Retaxationen zurück»

Versorgung von Privatpatienten

Grippeimpfstoffe: Wo bleiben die Einzelpackungen?»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»