Mecklenburg-Vorpommern

Deutlich weniger PTA-Schüler dpa/APOTHEKE ADHOC, 27.05.2020 12:07 Uhr

Berlin - Für viele nichtakademische Gesundheitsberufe wird an zahlreichen freien Schulen immer noch Schulgeld fällig, auch in Mecklenburg-Vorpommern. Das ist aus Sicht der Linken ein Grund für sinkende Absolventenzahlen.

In vielen Gesundheitsberufen sind die Absolventenzahlen in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahrzehnt deutlich gesunken – von insgesamt 2208 im Jahr 2010 auf 1553 im Jahr 2019. Bei pharmazeutisch-technischen Assistenten sank die Zahl von 110 auf 60. Beendeten etwa 2010 noch 418 Krankenpfleger ihre Ausbildung im Nordosten, waren es 2019 nur 331. Bei Ergotherapeuten sank die Zahl der Absolventen demnach von 109 auf 52, bei Kranken- und Altenpflegehelfern von 381 auf 196. Die Altenpfleger-Ausbildung ist eine der wenigen mit steigenden Absolventenzahlen. 2010 verließen 319 frisch ausgebildete Altenpfleger die Schulen, 2019 waren es 401.

Schulgeld als Grund für Rückgang

Der gesundheitspolitische Sprecher der Linke-Fraktion im Landtag, Torsten Koplin, sieht einen Grund für den Rückgang im Schulgeld, das noch immer in vielen Gesundheitsberufen zu zahlen sei. „Ein besonderer Negativ-Schub ist nochmals seit 2017 zu verzeichnen. Ein Grund dafür dürfte sein, dass viele Bundesländer die Schulgeldfreiheit angekündigt und inzwischen eingeführt haben“, sagte er. So habe Schleswig-Holstein die Schulgeldfreiheit für alle Gesundheitsfachberufe zum 1. Januar 2019 eingeführt. Nordrhein-Westfalen übernehme 70 Prozent des Schulgeldes seit 2018.

Koplin forderte für Mcklenburg-Vorpommern eine Schulgeldfreiheit für alle nichtakademischen Gesundheitsfachberufe zum nächsten Ausbildungsjahr. „Die Schulgeldpflicht für die Ausbildung an Privatschulen in Mecklenburg-Vorpommern stellt einen eklatanten Wettbewerbs- und Standortnachteil gegenüber den Ländern dar, die die Schulgeldfreiheit bereits hergestellt haben.“ Für die Kranken- und Altenpflegeausbildung hatte das Land Mecklenburg-Vorpommern 2019 das Schulgeld übernommen. Seit 2020 gilt dafür eine bundesweite Schulgeldfreiheit.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Zulassung im Schnelldurchlauf

Corona-Impfstoff: 3 statt 67 Tage»

Lehrer als Superspreader vermeiden

Ab morgen: Apotheken dürfen Schnelltests an Schulen liefern»

Alle Rentner in Bremen versorgt

1,75 Millionen Masken verteilt – Aktion beendet»
Markt

BNT162b2 – das sagt die Gebrauchsinformation

Nach Corona-Impfung: Schwangerschaft vermeiden»

Widerrufsrecht in den AGB

Verbraucherzentrale mahnt Shop-Apotheke ab»

Vom Mass Market in die Offizin

Septoflam: SOS kommt in Apotheken»
Politik

Kommission sieht CBD nicht mehr als BtM

EU rudert zurück: „CBD kann als Nahrungsmittel betrachtet werden“»

BPI wählt Apotheker zum Vorsitzenden

Rabattverträge: „Wie ein störrisches Kind“»

AMTS-Aktionsplan

BMG: Apotheker und Ärzte müssen besser kooperieren»
Internationales

Impfbeginn kommende Woche

Sorgen über Akzeptanz von Impfstoff in Großbritannien»

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»
Pharmazie

Säurebedingte Magenbeschwerden

Rennie: Neues Design & neue Größen»

Visualisierung von malignem Gewebe

Gliolan – Achtung, wenn sich die OP verzögert»

Chargenüberprüfung

Pantozol: Fehlende Angaben auf dem Umkarton»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

adhoc24 vom 3.12.2020

Apotheken ausgebootet / Millionen Masken verteilt / Widerruf bei Shop-Apotheke»

Transportverbot

Absage: Keine Apotheken für Corona-Impfzentren»

Ehemalige Apotheke gekapert

„Naturapotheke“ – Ärger für Guru Franz»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»