Ärztepräsident Dr. Klaus Reinhardt

„Wir Ärzte arbeiten wie im Hamsterrad“ APOTHEKE ADHOC, 03.01.2020 09:50 Uhr

Berlin - Der Präsident der Bundesärztekammer, Dr. Klaus Reinhardt, spricht sich für ein Hausarztmodell nach dänischem Vorbild aus. Im Interview mit der Frankfurter Rundschau hat der niedergelassene Hausarzt erklärt, dass seiner Meinung nach der derzeit  „unkoordinierte Zugang der Versicherten zu unserem Gesundheitswesen“ im Mittelpunkt des Reformbedarfs steht. Eine bessere Versorgungssteuerung sei der beste Weg, da Abhilfe zu schaffen.

Dieses zentrale Problem habe Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bisher trotz seines Arbeitseifers bisher übergangen, kritisiert Reinhardt. „In allen EU-Staaten existieren Regularien, um die knappen Mittel und das medizinische Personal so sinnvoll wie möglich einzusetzen“, so der Hausarzt, der im Mai die Nachfolge von Dr. Frank Ulrich Montgomery angetreten hat. Nur in Deutschland hätten die Versicherten demnach die Möglichkeit, „ohne ärztlich verantwortete Steuerung nahezu alle erdenklichen medizinischen Leistungen zu nutzen, ohne längere Wartezeiten. Diese ungesteuerte Inanspruchnahme von Ressourcen können wir uns nicht länger leisten.“

Das Grundproblem sei dabei nicht finanzieller Natur. „Geld allein kann es nicht mehr richten“, sagt der Ärztepräsident. Es sei vielmehr der Personalmangel, der die Grundlagen der medizinischen Versorgung untergrabe. „Wir Ärzte arbeiten wie im Hamsterrad“, fasst er es zusammen. „Zeit für menschliche Zuwendung, die in einer älter werdenden Gesellschaft immer wichtiger wird, bleibt da kaum noch.“ Von Praxisgebühren und Zuzahlungen halte er allerdings wenig. Letztere würden unverhältnismäßig zulasten der finanziell Schwächeren gehen. Stattdessen plädiere er nachdrücklich für eine hausarztkoordinierte Versorgung.

Der Versicherte schreibt sich bei dem Modell für eine bestimmte Zeit bei einem Hausarzt seiner Wahl ein, der dann die Funktion eines Gatekeepers übernimmt, also immer die erste Anlaufstation für den Patienten ist. Für den Besuch eines Facharztes ist dann jedes Mal eine Überweisung dieses Arztes notwendig. Einige Fachärzte, beispielsweise Augen- oder Frauenärzte, könnten jedoch von dieser Regelung ausgenommen werden, so Reinhardt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Neuer Rekordwert

Erstmals mehr als 10.000 Corona-Neuinfektionen»

Vakzine gegen Sars-CoV-2

AstraZeneca: Todesfall bei Corona-Impfstoff-Studie»

BMG bestätigt Infektion

Spahn positiv auf Corona getestet»
Markt

Handelsmarken

ProSieben verkauft Windstar Medical»

Nahrungsergänzungsmittel

Zink Verla kommt „immun“»

Warentest zieht Bilanz

Johanniskraut: Besser aus der Apotheke»
Politik

Hohe Gesamtnachfrage

Kassenärzte: Grippeimpfung zuerst für Risikogruppen»

Datenschützer warnen vor Auswertung

eRezept ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung»

Pandemie

EU-Kommission: Noch Monate bis zur Corona-Impfung»
Internationales

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»

Trotz steigender Infektionszahlen

Trump: „Pandemie ist bald vorbei“»

Obergrenzen für Treffen

Österreich verschärft Anti-Corona-Maßnahmen»
Pharmazie

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»

Auswirkungen auf die Psyche

Paracetamol: Weniger Angst, mehr Risiko?»

Chemo ja oder nein?

Brustkrebs: Weitere Biomarker-Tests als Kassenleistung»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

Stärkstes Wachstum seit 1994

Destatis: Apotheken dank Corona „durchaus erfolgreich“»

adhoc24

Warnung vor eRezept / Neues Digitalisierungsgesetz / Johanniskraut im Test»

Schutzausrüstung

Immer mehr Masken – immer mehr Tests»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»

Bronchitis, Pneumonie, Corona

Husten ist nicht gleich Husten»
Magen-Darm & Co.

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»