Lohnhersteller

Widmann-Mauz besucht Vetter Pharma APOTHEKE ADHOC, 31.07.2019 07:54 Uhr

Berlin - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Annette Widmann-Mauz (CDU) hat Vetter Pharma ihre Aufwartung gemacht: Die CDU-Politikerin und ehemalige Staatssekretärin im Gesundheitsministerium hat sich beim schwäbischen Lohnhersteller über die Chancen und Herausforderungen von Mittelständlern informiert.

Gemeinsam mit CDU-Politiker Axel Müller, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Ravensburg, besuchte Widmann-Mauz den Produktionsstandort Ravensburg Süd – laut Eigendarstellung eine der modernsten pharmazeutischen Fertigungsstätten der Welt. Neben Chancen und Herausforderungen eines mittelständischen Unternehmens im globalen Wettbewerb ging es bei dem Besuch um die gezielte Förderung von Vielfalt. Widmann-Mauz ist seit März 2018 Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

„Deutschland kann Integration. Dafür steht Vetter, denn hier arbeiten Menschen unterschiedlicher Herkunft für den gemeinsamen Unternehmenserfolg“, lobte sie das Familienunternehmen. Vetter fördere die Potenziale der Mitarbeitenden und integriere auch Eingewanderte und Geflüchtete. „Das ist wichtig, denn Arbeit ist der Integrationsmotor im Land und im Ländle. Als Global Player setzt das Unternehmen in seiner Belegschaft auf den Wert von Vielfalt – im eigenen Interesse und im Interesse der Region Oberschwaben.“

Udo Vetter belegte mit Zahlen, was Widmann-Mauz erklärte: Die positive Entwicklung des Unternehmens basiere nicht zuletzt auf der Vielfalt seiner Belegschaft. „Wir beschäftigen Frauen und Männer aus rund 70 Nationen – unabhängig von Alter, kultureller und religiöser Herkunft. Sie alle sind nicht nur eine Bereicherung, sondern ein entscheidender Faktor für unseren Erfolg auf dem Weltmarkt“, so Vetter, Beiratsvorsitzender des Unternehmens und Mitglied der Inhaberfamilie. Integration sei für Vetter und seine Mitarbeiter „Selbstverständnis und Alltag“, was sich auch im Bereich der Integration Geflüchteter zeige. Hier ist das Unternehmen bereits seit 2015 aktiv und beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit rund 30 Mitarbeiter.

Er ist Sohn des Unternehmensgründers und hat an der Universität von Washington in Seattle klinische Pharmazie studiert. Danach arbeitet er fünf Jahre beim später von MSD übernommenen Pharmaunternehmen Schering-Plough als Apotheker. Mit einem geschätzten Vermögen von 300 Millionen Euro im Jahr 2017 ist er der wohl reichste Apotheker Deutschlands.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»