Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus APOTHEKE ADHOC, 26.03.2019 15:13 Uhr

Berlin - Seit Anfang des Jahres bangen Krankenhäuser um ihre Versorgung mit Oxytocin-haltigen Arzneimitteln. Nun gab Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) offiziell den Versorgungsmangel bekannt. Diese Feststellung ermöglicht ein befristetes Abweichen von den Vorgaben des Arzneimittelgesetzes (AMG) und entspannt die Situation.

Oxytocin wird derzeit von zwei Herstellern produziert, Hauptlieferant ist Rotexmedica. Das Unternehmen kann aufgrund von Produktionsproblemen seit Januar jedoch nicht nachliefern. Zweiter Hersteller ist Hexal; beim Generikakonzern wird zwar in normalem Umfang produziert, jedoch kann der Lieferant den hohen Bedarf der Kliniken nicht allein decken. Hinzu kommt, dass einige produzierte Chargen nicht ausgeliefert werden dürfen, da die Sicherheitsmerkmale für Securpharm fehlen. Außerdem fehlt eine Überarbeitung des Beipackzettels.

Durch die offizielle Feststellung ist nun eine Ausnahmeregelung in Kraft getreten. Die Beschaffung aus dem europäischen Ausland kann für den Zeitraum des Versorgungsmangels gelockert werden: Es kann dann ohne den üblichen bürokratischen Aufwand Oxytocin aus den EU-Ländern importiert werden, um den Engpass zu überbrücken. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) gibt bekannt, wenn der Versorungsmangel beendet ist. Voraussichtlich soll Rotexmedica ab April wieder liefern können, wodurch der Engpass möglicherweise zeitnah behoben werden kann.

Oxytocin wird vor allem in Kliniken und der Geburtshilfe eingesetzt. Durch das Hormon wird eine Kontraktion der Gebärmuttermuskulatur eingeleitet. Somit können Wehen gesteuert und Blutungen nach der Geburt gestillt werden. Nach der Geburt ist es ebenfalls für die Anregung der Milchsekretion zuständig. Eine alternative gleichwertige Arzneimitteltherapie steht nicht zur Verfügung.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Alkoholismus in Pandemiezeiten

Trinken gegen die Einsamkeit»

Befristet bis Ende 2022

EU-Parlament: Mwst.-Befreiung für Corona-Impfstoff möglich»

Für Krankenhäuser und Pflege

Corona: 150 Millionen Schnelltests bis Ende 2021»
Markt

Größtenteils gute Ergebnisse

Öko-Test: Babyöle besser Paraffin-frei»

Zyto-Großhandel

Medios übernimmt Cranach»

Angebliche Sicherheitsmängel

eRezept: Datenschutz-Zoff bei eRixa»
Politik

BMG will Praxis-Portal bauen

Spahn plant Staats-Jameda»

Bundesapothekerkammer

Benkert zum neuen BAK-Präsidenten gewählt»

Nordrhein-Westfalen

Systemrelevante Berufe: Düsseldorf baut Appartments»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Positive Phase-III-Ergebnisse 

Tezepelumab: Weniger Asthma-Exazerbationen»

Neue Dosierung mit innovativer Galenik

Jorveza: Schmelztablette gegen Speiseröhrenentzündung»

Crispr/Cas als Therapiedurchbruch

Mit der Genschere gegen Krebs»
Panorama

Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zum Fest

Modellrechnung zeigt „Weihnachtseffekt” im Pandemieverlauf»

Leukämiekranke in der Pandemie

Stammzellspender verzweifelt gesucht»

 2014 ähnliche Tat vom Fahrer

Auto mit Protest-Botschaft rammt Tor des Kanzleramts»
Apothekenpraxis

adhoc24

Stundenlohn im Impfzentrum / Masken vom Großhandel / Neuer BAK-Präsident »

Baden-Württemberg konkretisiert Finanzierung

PTA im Impfzentrum: Stundenlohn von 27,60 Euro»

Verteilung an Risikopatienten

FFP2: Großhandel soll 400 Millionen Masken beschaffen»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»