RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker APOTHEKE ADHOC, 27.01.2020 12:06 Uhr

Berlin - Großer Tag für Benedikt Bühler: Der Pharmaziestudent verteidigt heute unter den Augen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) seine Petition für ein Rx-Versandverbot, für die mehr als 410.000 Unterschriften gesammelt wurden. Der Liveticker.

12:55 Uhr Die Sitzung ist beendet.

12:50 Uhr Weinberg (Linke) verweist auf die extremen Zuwachsraten beim Versandhandel.

Rechtsanwalt Douglas: Die Shop-Apotheke hat 7000 Rezepte am Tag. Auch gegen dubiose Angebote mit nachträglichen ausgestellten Rezepten gebe es keine rechtliche Handhabe.

Schulz-Asche (Grüne): Welche Maßnahmen Spahn sich vorstellen kann, Apotheken zu stärken, zum Beispiel beim Medikationsmanagement? Spahn: „Wir nutzen das Wissen der Apotheker zu wenig.” Er sei für alles zu haben, was zum Abrufen des Wissens führt und die Versorgung verbessert. Und er verweist auf das PTA-Reformgesetz, weiß nur kurz nicht, ob es es Assistenten oder Angestellte sind. „Ich verwechsel immer die A‘s. Jetzt gibts gleich wieder einen Shitstorm.”

12:49 Uhr Spahn: „Das ist genau das Ziel des Gutachtens”. Er rechnet in den nächsten Monaten, „rund um die Jahresmitte”, mit dem Gutachten. Und es werde zügig veröffentlicht, sagt Spahn zu, es sei ja immerhin steuerfinanziert.

12:46 Uhr Detlev Spangenberg von der AfD fragt nach einer Gebührenordnung. Bühler findet, dass es schon genug Bürokratie im System gibt. Und er ergänzt zum Thema von vorhin, dass immer mehr deutsche Versender aufgekauft würden.

Hinweis auf die Korrektur des BMG im eRezept-Glossar zum Thema Botendienst. Spahn: Ja, haben wir korrigiert, auch im BMG passieren Fehler. Er ist Fan der DAV-App: Die Apothekensuche innerhalb von 10 km sei ein unschätzbarer Vorteil gegenüber irgendwelchen Versendern in den Niederlanden.

Katrin Helling-Plahr von der FDP fragt noch einmal nach dem Gutachten, das sei noch offen. Und wie hoch müsste der Marktanteil der Versender sein, damit es eine Gefährdung gibt?

12:43 Uhr Spahn erklärt, dass der Botendienst rechtlich natürlich kein Versandhandel sei. Und der Botendienst sei doch genau der Vorteil der Apotheken vor Ort gegenüber dem Versandhandel. Deswegen gebe es neue Möglichkeiten. Seinetwegen könne auch eine Drohne kommen, einen Screen ausfahren und die Beratung findet so statt. Jetzt gibt es doch einmal Gelächter auf der Tribüne. Spahn sagt, das würde schon kommen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Infektionen in Deutschland

Coronavirus: Behörden versuchen sich zu wappnen»

Steigende Todesfälle unter Covid-19

Woran sterben die Corona-Opfer?»

Pandemie

Coronavirus: Infektionen in BaWü und NRW bestätigt»
Markt

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»

Mehrkosten für Patienten

Kassen: Kein Desloratadin mehr auf Rezept»
Politik

Preiskampf empfohlen

Iges-Gutachten (2006): Zuckerbrot und Peitsche für Apotheken  »

Sonntagsfrage: Grüne jagen Union

Apotheker wollen Merz»

CDU-Krise

Merz: Spiele auf Sieg nicht auf Platz »
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»