Friedrich-Ebert-Stiftung

Apotheker punktet gegen DocMorris Lothar Klein, 16.11.2017 12:02 Uhr

Berlin - Bereits im Vorfeld hatte eine Informationsveranstaltung zur medizinischen Versorgung auf dem Land der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) im Hochsauerland für politischen Ärger gesorgt: Weil zur Podiumsdiskussion statt regionaler Pharmazeuten ausgerechnet DocMorris-Vorstand Max Müller eingeladen wurde, liefen Apothekerkammer und -verband Sturm. Gestern Abend war der kleine Bürgersaal am Rathausplatz in der 11.000-Seelen-Gemeinde Bestwig daher gut besucht: Etwa 100 Gäste folgten der zweistündigen Diskussion. Es ging emotional zu. Apotheker Andreas Vogd punktete für die Vor-Ort-Apotheke.

Eigentlich sollte sich der Abend um alle Fragen der ländlichen medizinischen Versorgung drehen. Aber im Mittelpunkt standen die Apotheker. Nach Einschätzung von Teilnehmern beanspruchte die Arzneimittelversorgung rund die Hälfte der Diskussionszeit. Brilons Bürgermeister Christof Bartsch (SPD) outete sich gleich zu Beginn als Fan der Vor-Ort-Apotheken. Bestehende Strukturen müssten erhalten bleiben. Er gehe lieber in die Apotheke im Ort als beim Versandhandel zu bestellen. Wie angekündigt wurde das Publikum rasch in die Diskussion einbezogen.

Das bot Vogd die Gelegenheit, die Leistungen seiner Kollegen im Hochsauerlandkreis (HSK) herauszustellen: Nach den Protesten von Apothekerkammer und Apothekerverband Westfalen-Lippe war für den Inhaber der Löwen-Apotheke in Schmallenberg ein Stuhl reserviert. Mit Moderator Dirk Wiese, SPD-Bundestagsabgerordneter aus dem Hochsauerlandkreis, war vorab vereinbart, dass Vogd die Position der Apotheker ausführlich darlegen konnte. „Ich wurde von den Veranstaltern absolut korrekt und fair behandelt“, so Vogd.

Vogd – nach Müller an der Reihe – war gut vorbereitet und stellte die Leistungen der Vor-Ort-Apotheken heraus: Er wies in seinem Statement darauf hin, dass die Apotheken im Hochsauerlandkreis jedes Jahr etwa 102.000 kühlpflichtige Arzneimittel abgeben. Ein gutes Drittel der kühlpflichtigen Arzneimittel müssten nicht nur in der Apotheke, sondern auch beim Transport von der Apotheke zum Anwendungsort gekühlt werden. Auf jede Apotheke im Hochsauerlandkreis entfielen pro Jahr zusätzlich in Schnitt 750 Rezepturen, dies summiere sich auf mehr als 50.000 Rezepturen pro Jahr, so Vo

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Kontaktsperre soll verlängert werden»

Frankreich

Corona-Krise: Ärzte verklagen Regierung»

Pneumokokken-Impfstoff

Pfizer kontingentiert Prevenar 13»
Markt

Lieferengpässe nehmen zu

Importeure beklagen steigende Preise»

Streit um Zulassungsstatus

Klosterfrau: Femannose N bleibt verkehrsfähig»

Versandhandel als Gewinner

OTC-Hersteller: Corona-Krise sorgt für Umbruch»
Politik

Kabinettsentwurf zum PDSG

Abda zur eRezept-Pflicht: Apotheker sind dabei»

Kein Blankoscheck für Laschet-Regierung

Epidemie-Gesetz muss warten»

Aussetzung bis Ende Juni

Rabattverträge: BPI fordert Machtwort der Bundesregierung»
Internationales

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»
Pharmazie

Rückruf

Gastricholan weicht ab»

Off-Label-Use bei Covid-19

AMK gibt Wirkstoffübersicht heraus»

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»
Panorama

Randnotiz

Misslungener Radio-Gag: Apotheken-Maske für 200 Euro»

Initiative „Deutschland gegen Corona“

DocMorris & Co. für Kampagne #allefüralle»

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»
Apothekenpraxis

Apothekerin näht fürs Team

Eigenproduktion: Atemmasken mit Apothekenlogo»

Trotz oder wegen Corona

Verpasste Chance: Wo bleiben die Grippeschutz-Modellprojekte?»

Patientendaten-Schutz-Gesetz

Spahn macht eRezept ab 2022 zur Pflicht»
PTA Live

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»