#unverzichtbar-Kampagne

ABDA verschickt Videoreportagen per Postkarte Tobias Lau, 02.04.2019 12:39 Uhr

Wer hilft denen, die helfen wollen?

Berlin - Die ABDA zündet die nächste Stufe ihrer #unverzichtbar-Kampagne. Mit einer professionell produzierten Videoreportage soll auf Nachwuchsprobleme der Apotheker aufmerksam gemacht werden. Zielgruppe ist nicht nur die Bevölkerung, sondern vor allem politische Entscheidungsträger – an die hat die ABDA den Fünfminüter zu Hunderten per Videopostkarte verschickt. Aber auch an junge Apotheker hat sie eine Botschaft.

Eine menschenleere Dorfstraße an einem grauen Wintertag, ein Mann spaziert mit seinem Hund allein eine Promenade entlang. „Wenn ich hier weggehe, lasse ich nicht nur Bevölkerung im Stich, ich lasse auch meine Mitarbeiter im Stich. Und das widerstrebt mir“, hört man Apothekerin Dr. Annerose Zerbe-Kunst aus dem Off sagen. Die ABDA-Videoreportage „Wer hilft denen, die helfen wollen?“ startet mit einer großen Portion Melancholie. Zerbe-Kunst sucht seit acht Jahren einen Nachfolger für ihre Kloster-Apotheke im brandenburgischen Neuzelle – bisher vergeblich. Zerbe-Kunst hat Erfahrung darin, ihre Geschichte zu erzählen. Auch der Apothekerkammer Brandenburg hat sie ihre Situation schon für deren Infoheft „Tacheles“ – quasi die Printversion der ABDA-Reportage – erklärt.

Dass der Nachwuchsmangel nicht nur ein Problem für die Apothekerin im frühen Rentenalter ist, bestätigt in der nächsten Einstellung Dietmar Baesler, seit zwei Legislaturperioden Bürgermeister von Neuzelle. Er hoffe, dass sich jemand findet, der die Apotheke übernimmt und im Ort sesshaft wird: „Dazu kann ich immer wieder nur sagen: herzlich willkommen!“, so Baesler. Das ist auch schon eine zentrale Botschaft des Films. „Wir wollten auch zeigen, dass junge Apotheker insbesondere in kleinen Kommunen mit offenen Armen empfangen werden“, so die ABDA auf Nachfrage.

Allzu viele junge Apotheker hat sie damit allerdings noch nicht erreicht. Weniger als 200 Aufrufe hat das Video seit dem 26. März laut YouTube eingesammelt. Nicht mitgezählt sind dabei allerdings die ohnehin wichtigeren „analogen“ Views in Abgeordnetenbüros und Ministeriumsstuben. Denn die ABDA hat das Video hundertfach als sogenannte Videokarten per Post versendet. Dabei handelt es sich um kleine Boxen, „nicht mal im A5-Format“, wie ein ABDA-Sprecher betont, in denen ein Bildschirm verbaut ist. Klappt man die Box auf, wird der Film abgespielt. „Wir haben diesen Weg gewählt, weil es Videos, die irgendwo online stehen, schon zur Genüge gibt“, heißt es vom Verband.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»

Mit Kreativpreis ausgezeichnet

Apotheke erklärt Erfolgsrezept»

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»
Apothekenpraxis

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»