Kryotherapie

Vereisung hilft bei Warzen am besten APOTHEKE ADHOC, 15.09.2010 14:30 Uhr

Berlin -

Warzen können am besten durch die Vereisung mit flüssigem Stickstoff entfernt werden. Das geht aus einer Studie niederländischer Wissenschaftler hervor, bei der die Kryotherapie mit der Salicylsäure-Behandlung und dem schlichten Abwarten verglichen wurde.

An der Studie nahmen 240 Patienten im Alter von vier bis 79 Jahren teil. Die Warzen wurden entweder alle zwei Wochen durch einen Arzt vereist oder durch die Patienten täglich mit Salicylsäure behandelt. Die dritte Gruppe unternahm nichts. Insgesamt dauerte die Behandlung 13 Wochen.

Den Studienergebnissen zufolge konnte jede zweite Warze durch Stickstoff entfernt werden. Unter der Behandlung mit Salicylsäure lag die Erfolgsquote dagegen nur bei 15 Prozent, wurde gar nicht therapiert bei 8 Prozent. Zwar seien bei der Kryotherapie häufiger Nebenwirkungen aufgetreten als unter Salicylsäure. Die Patienten seien aber dennoch zufriedener mit der Vereisung gewesen, schreiben die Forscher der Universität Rotterdam im Fachmagazin CMAJ (Canadian Medical Association Journal).

Während herkömmliche Warzen, die sich in der Regel an Händen befinden, gut durch die Vereisung entfernt werden konnten, war die Methode bei Plantarwarzen an den Füßen weniger erfolgreich. Nach Angaben der Wissenschaftler heilen Plantarwarzen bei Kindern zu 50 Prozent spontan ab, bei Jugendlichen und Erwachsenen nur zu 5 Prozent.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»