Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren Cynthia Möthrath, 12.08.2020 11:49 Uhr

Berlin - Darmkrebs gehört mit zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Ein Forscherteam des Zentrums für Proteindiagnostik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat nun eine künstliche Intelligenz (KI) entwickelt, die bei der Diagnosestellung helfen soll.

Pro Jahr erkranken in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) etwa 2600 Personen an Dünndarmkrebs und 58.000 Personen an Dickdarmkrebs. Die Diagnose Darmkrebs wird damit im Laufe des Lebens bei einem von 17 Männern und einer von 20 Frauen gestellt. Dabei erkranken mehr als die Hälfte der Patienten jenseits des 70. Lebensjahres.

Klassifizierung mithilfe von Infrarotaufnahmen

Die von der RUB entwickelte KI soll Darmkrebs mithilfe von Infrarotaufnahmen erkennen können: Innerhalb von 30 Minuten soll sie verschiedene Tumorarten unterscheiden und identifizieren. Für die Methode werden spezielle Infrarot-Mikroskope eingesetzt, die auf Quanten-Kaskaden-Lasern basieren. Dadurch sollen Gewebeproben von Dickdarmkrebs markerfrei und automatisiert klassifiziert werden. Die KI erzielte dabei eine hohe Treffsicherheit. Anhand der Diagnosestellung kann dann die jeweilige Therapie zielgerichtet eingeleitet werden.

Bei den Krebserkrankungen wird zwischen sogenannten mikrosatellitenstabilen (MSS) und mikrosatelliteninstabilen (MSI) Tumoren unterschieden: Bei Mikrosatelliten handelt es sich um meist funktionslose, kurze DNA-Sequenzen, die sich häufig wiederholen. Die Überlebensrate bei Patienten mit MSI-Tumoren sei deutlich höher im Vergleich zu solchen mit MSS-Tumoren. Grund dafür ist eine rund 1000-fach erhöhte Mutationsrate der Krebszellen. Auch spezielle Immuntherapien sind bei MSI-Tumoren erfolgreicher. „Es ist also für die Prognose und die Entscheidung für eine Therapie wichtig zu wissen, um welche Art des Tumors es sich handelt“, erklärt Professor Dr. Anke Reinacher-Schick, Leiterin der Abteilung für Hämatologie und Onkologie des RUB-Klinikums St. Josef-Hospital.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Kommentar

FFP2-Masken: Apotheken im Kreuzfeuer»

Terminvergabe erfolgt online

Corona-Impfung: Risikopatienten brauchen Nachweis»

Van Laack-Masken-Deal

Laschet: Kein Geld – es ging nur um Hilfe»
Markt

Vereinbarung für Vollextrakte

Hormosan vermarktet Tilray-Cannabis»

Gras ist nicht mehr so schlimm wie Heroin

CBD: UN stuft Cannabis herab»

Mario Götze, Klaas Heufer-Umlauf, Will.i.am

CBD-Anbieter: Promi-Investoren für Sanity Group»
Politik

Zulassung

Corona-Impfstoff: Spahn macht Ema Druck»

GKV-Arzneimittelausgaben

DAV: Weniger Rezepte, aber höhere Rx-Ausgaben»

Deutscher Apothekerverband

DAV-Chef: Dittrich zum Nachfolger von Becker gewählt»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Androgenetische Alopezie

Finasterid: Studie zu Suizidrisiko»

Studie zur Verordnung von ADHS-Medikamenten

ADHS: Kinder kriegen weniger Ritalin – Erwachsene dafür mehr»

Zauberpilze gegen Depressionen

Psilocybin: Besserung innerhalb eines Tages»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

Versandapotheken

DocMorris-Spot im Schnellcheck»

Ausgangssperre trifft Apotheken

„Die Stimmung sinkt mit jedem Tag“»

Bayern kalkuliert ohne Pharmazeuten

Mehrdosenbehältnis: So wird der Impfstoff umgefüllt»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»