Der Mann als Apothekenkunde

RTL: Apothekerin erklärt Männergrippe APOTHEKE ADHOC, 22.11.2018 12:00 Uhr

Berlin - Frauen leiden, wenn sie eine Grippe haben. Männer sterben. So lautet zumindest das Klischee. Seit Langem kommt deshalb immer wieder die Frage auf, ob es das Phänomen Männergrippe wirklich gibt und falls ja, was dahintersteckt. Das RTL-Regionalprogramm für die Metropolregion Rhein-Neckar RON TV ist der Frage nachgegangen und hat sich dazu fachkundige Hilfe ins Studio geholt: Apothekerin Tatjana Zambo, Vizepräsidentin des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg.

Genetik, Immunsystem, Hormonstatus – schon so einige Erklärungen wurden ins Feld geführt, um zu begründen, dass eine einfache Grippe auf viele Männer eher wie Ebola im Endstadium wirkt. „Wenn man das weiterspinnt, müsste es dann aber von jeder Krankheit eine männliche und eine weibliche Variante geben“, gibt Zambo im Studio zu bedenken. „Gibt es aber nicht. Deshalb denke ich, es ist eher die Verarbeitung, die da anders läuft.“ Sie gehe davon aus, das Phänomen Männergrippe sei „einfach aus der Wahrnehmung entstanden, dass Männer mit einer Grippe anders umgehen, sie anders verarbeiten und sich anders äußern“.

Medizinisch bestehe zumindest kein Unterschied, betont Zambo. Das klang kurz zuvor noch ein wenig anders: Im eingespielten Beitrag vor dem Interview kommt die Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub zu Wort. Gemeinsam mit der Ärztin Dr. Anna Herzog hat sie der Männergrippe ein ganzes Buch gewidmet, das kürzlich erschienen ist.

Hutzenlaub glaubt zumindest, dass Männer schneller und schwerer krank werden. „Das Immunsystem lässt bei denen Infekte schneller durch, während wir Frauen da einfach so ein bisschen resistenter sind“, sagte sie dem Sender. „Das hat etwas damit zu tun, dass unser Körper dafür gemacht ist, ungeborenes Leben zu schützen und für die Langstrecke die Kinder besser zu beschützen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Inhaberin von Shitstorm geschockt

Apotheke vertreibt Bratwurststand und weiß nichts davon»

Nachtdienstgedanken

Last-Minute-Backen dank Notdienst»

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»