Erkältungsexperiment

RTL Extra: Was hilft gegen Erkältung? APOTHEKE ADHOC, 08.01.2019 12:58 Uhr

Berlin - Eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage – ob das wirklich so ist, testet das RTL-Magazin „Extra“ an drei kranken Personen. Wie Millionen anderer Menschen in Deutschland leiden sie an einer Erkältung. Jeder versucht, auf seine eigene Weise gesund zu werden. Aber wer wird am schnellsten gesund? Was hilft wirklich – Hausmittel, Ruhe oder Arzneimittel?

Testperson 1 ist seit drei Tagen erkältet und setzt auf Ruhe, alles begann mit Halsschmerzen, nun sind Schnupfen und Bronchialbeschwerden hinzugekommen. Von Arzneimitteln aus der Apotheke hält die Frau nichts, sie setzt auf die natürlichen Heilkräfte ihres Körpers (frei nach dem Motto: „Abwarten und Tee trinken“) und Yoga – bei Fieber fällt die Sporteinheit mit Übungen zur Brustöffnung aus.

Testperson 2 ist Influencer Alex Heinen, ebenfalls seit drei Tagen krank, er setzt auf Hausmittel. Über den Tag verteilt werden Zwiebelsaft, warmes Bier und ein Heißgetränk aus dem Supermarkt mit Salbei, Honig und Vitamin C angewendet. Im Internet habe er gelesen, dass auch Hausmittel gegen eine Erkältung helfen sollten. Heinen macht den Selbsttest. Gegen den Husten bereitet der Influencer aus Zwiebeln und Honig einen Saft zu. „Also wenn das funktioniert, kann ja jeder zu Hause seinen Hustensaft herstellen“, kommentiert Heinen. Zweimal täglich wird ein Teelöffel verabreicht. Außerdem erhitzt der Tester alkoholfreies Bier. „Stinkt etwas“, so der Hinweis. „Schmeckt echt besser als gedacht“, fügt Heinen hinzu. Im Anschluss gibt es noch das Salbei-Heißgetränk aus dem Supermarkt.

RTL macht den Kostencheck. Ein Glas Zwiebelsaft kostet etwa 15 Cent, ein Beutel Salbei-Pulver ist für 8 Cent zu haben, eine Flasche alkoholfreies Bier schlägt mit 80 Cent zu Buche. „Glauben sie, sie werden alle drei Dinge durchziehen, bis sie wieder gesund sind?“, will die Reporterin wissen. „Wenn alles so stimmt, was im Internet steht, dann müsste ja morgen oder spätestens übermorgen meine Erkältung vorbei sein“, scherzt Heinen, der sich die folgenden Tage selbst mit einer Kamera begleitet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»

Mit Kreativpreis ausgezeichnet

Apotheke erklärt Erfolgsrezept»

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»
Apothekenpraxis

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»