Blüten aus dem Scanner

Frühlingserwachen im Apotheken-Schaufenster APOTHEKE ADHOC, 09.03.2019 09:24 Uhr

Berlin - Frühling! Nach dem Winter wird jeder Sonnenstrahl einzeln begrüßt, die ersten Blumen strecken den Kopf aus der Erde und auch in der Bezirksapotheke im Berliner Bezirk Friedrichshain blüht den Kunden Schönes. Es sind ganz besondere Blumen, die hier das Herz erfreuen

Die Scanogramme, die zum Teil hinter Acryl liegen, stammen von der Berliner Fotografin Franziska Hauser. Dekoriert wird, passend zur Natur, mit Produkten von Dr. Hauschka. Ein Scanogramm entsteht, wenn man das Objekt auf die Glasplatte des Scanners legt. Indem er ausschließlich die Fläche der Glasplatte abtastet, übersetzt er alles dahinter Liegende ins Zweidimensionale.

Das Schaufenster hat Heike Belgert, Gründerin des Werbe-Ateliers Art Window, gestaltet. Sie sagt: „Wir haben uns über ein gemeinsames Fotografie-Projekt kennengelernt, daraus hat sich eine Freundschaft entwickelt. Ich habe die Scannografien bei Facebook und Instagram gesehen und gedacht, dass man daraus etwas Schönes für die Apotheke entwickeln kann. Das sind richtig tolle Kunstwerke.“

Seit 28 Jahren gestaltet sie phantasievolle Apotheken-Schaufenster, die die Passanten innehalten lassen. Lieblos arrangierte Schaufenster oder solche, in denen noch die toten Fliegen vom vergangenen Sommer liegen, sind ihr ein Graus. „Wenn man durch die Stadt geht, sieht man viele Apotheken, die die Werbung von Herstellern im Fenster platzieren. Das finde ich super-penetrant“, erklärt sie.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»