Apothekenkooperationen

Zweiter Geschäftsführer für Elac

, Uhr
Berlin -

Die Apothekenkooperation Elac Elysée bekommt einen neuen Geschäftsführer: Dr. Uwe Berlekamp wechselt im Juni zur Systemzentrale der Guten-Tag-Apotheken.

Berlekamp war bis Ende März Mitglied der Geschäftsleitung von Schülke & Mayr, davor Mitglied der Geschäftsleitung von Merz Consumer Care (Tetesept). Bei Elac soll er als zweiter Geschäftsführer die Digitalisierung der Guten-Tag-Apotheken vorantreiben, neue Geschäftsfelder aufbauen und die Partner in den Bereichen der Gesundheitsdienstleistungen und Warenverfügbarkeiten stärken.

Der bisherige alleinige Geschäftsführer Frank Baer freut sich über die Verstärkung. „Es ist toll, Uwe Berlekamp an Board begrüßen zu dürfen. Als promovierter Chemiker mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, wird er uns mit seinen weitreichenden Erfahrungen, vor allem aus der Geschäftsfeldentwicklung in der Pharmabranche, noch schlagfertiger machen.“

Laut Berlekamp hat Elac Elyseé das beste Gesamtsystem am Apothekenmarkt. „Neben den besten Einkaufs- und Lieferkonditionen bieten wir unseren Apotheken tolle Beratungs- und Marketingkonzepte und zukunftsgewandte digitale Lösungen. Ich freue mich sehr darüber, als neues Mitglied der Elac-Familie, unsere Guten-Tag-Apotheken zu stärken.“

Elac hat neben den Großhändlern Phoenix, Gehe und Alliance zahlreiche Industriepartner, naturgemäß vor allem aus dem OTC- und Freiwahlbereich. Neben Einkauf und Marketing gehören Eigenmarken und betriebswirtschaftliche Analysen zu den Leistungen der Kooperation. 2020 wurde die Bestellplattform „Medikamente Now“ übernommen. Gesellschafter sind mehrere Apotheker, die zum Teil auch hinter der An- und Vermietungskette rund um Pluspunkt stehen.

Mit fast 500 Partnerapotheken und einem Außenumsatz von mehr als 2 Milliarden Euro gehört Elac zu den größten Apothekenkooperationen in Deutschland.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Eigenmarken und Hilfsmittelverträge
Parmapharm/Cura-San: Kooperationen kooperieren
AMTS-Tool überzeugt nicht
Medinspector wird eingestellt
Lieferdienst der Sanacorp
Aponia ist insolvent

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»