JETZT LIVE

VISION.A 2020: Das Finale der Start-Up Audition  APOTHEKE ADHOC, 03.07.2020 20:11 Uhr

Berlin - Digitale Anwendungen revolutionieren die Gesundheitsversorgung: Von der Diagnose über die Therapie bis zur Pflege und der Entwicklung von Arzneimitteln sind es oft junge Unternehmen mit innovativen Ideen, die den Fortschritt formen. Bei VISION.A, der Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC und Noventi, wird dieses Jahr wieder das Beste gekürt: Seien Sie beim Finale live dabei – ab 18:20 Uhr hier auf APOTHEKE ADHOC. 

„Ein guter Pitch entscheidet über den Erfolg“, ist das Credo der Start-up Audition und von Christoph Sollich besser bekannt als The Pitch Doctor. Er weiß, worauf es dabei ankommt, denn seit 2012 hat er fast 2000 Start-ups und Corporate Entrepreneuren dabei geholfen, ihre Pitches zu verbessern. In den vergangenen zwei Wochen hat er die Seiten gewechselt: Statt zu schulen, moderierte er, als sieben Start-ups innerhalb von jeweils drei Minuten ihre Entwicklungen vorstellten und damit beim Fachpublikum punkten wollten.

Auf diesem Ozean schwimmt Ontosight, die Produktplattform von Innoplexus. „Wir sind ein deutsch-indisches Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Kosten und den Zeitaufwand der Medikamentenentwicklung drastisch zu reduzieren“, sagt Marketingmanager Jakob Semmler. Dazu identifiziert, extrahiert und analysiert Innoplexus strukturierte und unstrukturierte biowissenschaftliche Daten für Unternehmen in der Arzneimittelentwicklung. „Mit verschiedenen Technologien aus der Künstlichen Intelligenz schaffen wir es, 95 Prozent des weltweiten Netzes zu scannen und für uns relevanten Daten in einem Datenozean zu bündeln.“ Darauf basiert die Plattform Ontosight, die es mit verschiedenen Modulen und Dashboards ermöglicht, beispielsweise die besten klinischen Experten zu identifizieren, biologische Entitäten zu kartieren oder das Ergebnis klinischer Studien zu prognostizieren.

Daten zu heben ist auch die Stärke von Nocturne. Allerdings schaut das Berliner Start-up dazu nicht in einen Ozean, sondern in den Spiegel der Seele: Die Augen reflektieren nämlich nicht nur unser Gemüt, sondern auch unser zentrales Nervensystem. Unsere Netzhaut kann nämlich Auskunft über neuronale oder Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Parkinson oder Alzheimer geben. „Wir haben ein Verfahren entwickelt, um die Genauigkeit der ersten Diagnose und Prognose von neurologischen Erkrankungen zu verbessern“, erklärt Gründerin und Geschäftsführerin Ella Maria Kadas. „Dazu wird im ersten Schritt die Netzhaut des Auges, die zum Gehirn gehört, gescannt. Das dafür nötige Gerät ist in den meisten Augenarztpraxen zu finden, was die künftigen Kosten der Untersuchung geringhalten dürfte.“ Die Analysen sollen dann Neurologen bei der Diagnose, der Auswahl passender Therapien und der Beurteilung des Krankheitsverlaufs unterstützen.

Die eigenen Gesundheitsdaten sind aber dank digitaler Anwendungen längst nicht mehr nur für Heilberufler gedacht – jeder Mensch kann sie heutzutage am eigenen Leib verfolgen und selbst entscheiden, wer sie zu sehen bekommt. Das für die Anwender noch einfacher zu machen, gleichzeitig aber den wissenschaftlichen und medizinischen Wert dieser Daten zu erhöhen, hat sich Visseiro zum Ziel gesetzt. „Das Visseiro Care Pad misst kontakt- und strahlenlos kontinuierlich ihre Vitalparameter wie die Herzaktivität. „Sie müssen nichts anderes dafür machen, als sich hinzusetzen“, erklärt Gründer Pirmin Kelbel. „Die Ermittlung von Langzeitdaten ihrer Gesundheit ermöglicht präzisere medizinische Diagnosen zu stellen. Langfristig werden wir in der Lage sein, anhand dieser Werte Krankheiten zu identifizieren bevor sie Symptome merken.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Curevac soll an die Börse»

Klinische Studie gestartet

Ruconest: Conestat alfa bei Covid-19»

Vakzine gegen Sars-CoV-2

Paul-Ehrlich-Institut: Erste Impfungen ab Jahresende»
Markt

Künftig mehr Pfleger und Therapeuten

Jahresbericht: Noventi in jeder zweiten Apotheke»

Philipp Lahms Kosmetikfirma

Sixtus: Aktionsangebot bei Aldi»

Zusatzgebühren für „Fremdkonnektoren“

TI-Anschluss: Wettbewerb auf Kosten der Apotheken?»
Politik

Beteiligung an Impfstoffhersteller

„Strategisches Interesse“: Altmaier rechtfertigt Curevac-Deal»

Botendienst-Vergürung

Schmidt: Honorar-Halbierung „nicht unmittelbar nachvollziehbar“»

Zu heiß für Medikamente

Temperaturkontrolle: Phagro warnt vor Versandhandel»
Internationales

Staat päppelt Gesundheitswirtschaft

Österreich: Investitionsprogramm auch für Apotheken»

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»
Pharmazie

Rückruf

Loceryl: Axicorp, die Zweite»

Studienziele verfehlt

Roche floppt mit Etrolizumab»

„Bieten Sie auf keinen Fall Schmerzmittel an“

Akupunktur statt Analgetika: Streit um Leitlinie»
Panorama

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Durchsuchung der Deutschlandzentrale

Polizeieinsatz: Anschlagsdrohung gegen Novartis»

Nachtdienstgedanken

Sonnenbrand als Souvenir»
Apothekenpraxis

Anwalt kommentiert Hüffenhardt-Entscheidung

„Nicht alles, was DocMorris sich überlegt, ergibt Sinn“»

Rechnungsverzug auf Rekordniveau

Zahlungsmoral leidet wegen Corona»

Apothekerfamilie Phan

Diese Apotheke ist ein Hoffnungsschimmer»
PTA Live

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»

Sportliche Menschen erkranken seltener

Glaukom: Sehverlust durch Bewegung abwenden»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»