Verwechslungsgefahr

„Sonnenmilch“: LSF zum Trinken APOTHEKE ADHOC, 10.08.2019 08:25 Uhr

Berlin - Der Platz im Supermarktregal ist hart umkämpft. Hersteller müssen Kreativität beweisen, damit die Produkte vom Verbraucher gesehen werden. Der Smoothie-Anbieter „True Fruits“ spielt bei einem neuen Produkt bewusst mit der Verwechslungsgefahr: Das Bonner Unternehmen bietet „Sonnenmilch“ zum Trinken an.

Der „Sun Creamie“ kommt in der klassischen Glasflasche von True Fruits daher. Mit gelbem Deckel und gelb-weißer Schrift auf blauem Hintergrund erinnert bereits die Aufmachung an eine Flasche Sonnencreme. Der Effekt wird noch dadurch betont, dass mit der Abkürzung „LSF“ gespielt wird – statt Lichtschutzfaktor ist hier „leicht sommerlich fruchtig“ gemeint. Auch die Zahl „100“ neben LSF steht nicht für die Höhe der Schutzwirkung, sondern „100 Prozent natürliche Zutaten“.

Die Firma sorgt zudem mit der Aufschrift „Vegane Sonnenmilch“ und „Langanhaltende Feuchtigkeit“ für Verwirrung, wobei „Milch“ leicht durchgstrichen aussieht. Der Wettbewerbszentrale zufolge handelt es sich um eine Irreführung. „Irgendwo müsste explizit die Verkehrsbezeichnung wie beispielsweise Fruchtsaftgetränk auf der Verpackung stehen“, sagt Rechtsanwältin Christiane Köber.

Auf der Vorderseite der Flasche steht lediglich „ausschließlich zum Verzehr geeignet“. Auf der Flasche befänden sich alle Infos, sagt Marketingleiterin Fee Surges. Wie das Unternehmen eine mögliche Irreführung der Verbraucher bewertet, wurde nicht beantwortet. Laut Lebensmittelverband muss die Verkehrsbezeichnung klar, sachlich und allgemein verständlich beschreiben, um welches Lebensmittel es sich handelt. Mitunter ist die Bezeichnung rechtlich vorgeschrieben etwa bei „Milchschokolade“. Bestehe keine rechtliche Vorgabe, werde eine allgemein übliche Bezeichnung verwendet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Apothekenkosmetik

Neue Produkte: Avène stockt auf»

Versandapotheken

Oberhänsli: Verbot hat keine Chance – Boni für alle!»

Apotheker wollen Versender stoppen

Werbung und Rabatte: Shop-Apotheke vor dem EuGH»
Politik

Niedersachsen

Pflegekammer: Zwangsmitgliedschaft vor Gericht»

Einkommenssteuer

Ab 2021 Soli weg: PTA und Apotheker sparen Steuern  »

Stellungnahme

ABDA: Über 300 Millionen Euro für neue Dienstleistungen»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Lieferengpass

Shingrix ist zurück»

Idiopatische Skoliose

Erstes Haltesystem für Kinder zugelassen»

Hypoglykämien

FDA genehmigt erstes Glucagon-Nasenpulver»
Panorama

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»

Brandenburg

74 Anträge für Landärzte-Stipendium»
Apothekenpraxis

Kommentar

Tempo-Limit für Rx-Boni»

Rx-Boni

Kalender als Zugabe: Kammer sieht Probleme»

Ritalin-Arzt fällt bei Apotheken-Kontrolle auf

Aufsicht darf Patientenakten lesen»
PTA Live

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»