Phytohersteller

Pohl-Boskamp investiert in Revoice Franziska Gerhardt, 02.05.2014 09:41 Uhr

Berlin - Der Phytohersteller Pohl-Boskamp ist mit dem Erfolg von GeloRevoice zufrieden – und investiert in eine neue Produktionsanlage. Im vergangenen Jahr wurden 2,3 Millionen Packungen ausgeliefert, der Exportanteil lag bei 20 Prozent. Den Umsatz von 7 Millionen Euro – immerhin knapp 10 Prozent der Gesamterlöse – will das Familienunternehmen aus dem schleswig-holsteinischen Hohenlockstedt verdoppeln.

Seit der Markteinführung im September 2009 ist GeloRevoice stark gewachsen, auch dank der doppelten Erkältungswelle in der vorvergangenen Saison. In den deutschen Apotheken wurden 2013 rund 1,8 Millionen Packungen im Wert von knapp 13 Millionen Euro abgegeben, das entspricht einem Umsatz für das Unternehmen von 6,2 Millionen Euro. Kein anderer Hersteller in dem Bereich erreichte die Wachstumsrate von mehr als 30 Prozent. Mittlerweile ist das Medizinprodukt auf Hyaluronsäure-Basis auf Platz 5 unter den Halstabletten vorgerückt.

Jetzt fordert das Wachstum Investitionen. Wurden 2009 die rund 40.000 ausgelieferten Packungen noch von Hand konfektioniert, soll ab sofort eine vollautomatische Tablettier- und Verpackungsanlage den steigenden Bedarf abfedern. „Bis jetzt war jede Packung, die produziert wurde, meist schon verkauft“, sagt Firmenchefin Marianne Boskamp. „Mit dieser komplett neuen Anlage besteht die Chance auf eine weitere Ausweitung des Geschäfts.“

„Die Anlage schafft zweieinhalbmal soviel Halstabletten wie die bisherige Produktion, und das bei fast gleichem Personaleinsatz“, erklärt Dr. Henning Ueck, der in der Geschäftsführung für den pharmazeutisch-technischen Betrieb verantwortlich ist. Pro Stunde würden jetzt 144.000 Tabletten gepresst und versandfertig verpackt. Insgesamt verarbeite die Produktionslinie so mehr als eine Millionen Tabletten pro T

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Magenmittel

Handelsblatt: Ermittlungen zu Iberogast»

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»
Politik

DocMorris/Apo-Rot

BasisApotheker: Kartellamt soll Daten offen legen»

Digitalisierung

Becker: Großes Interesse an DAV-App»

Nächster Gesetzentwurf

Spahn legt Gesetz zur Reform der Notfallversorgung vor»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»

Rückruf

Euphrasia und Ofloxacin müssen zurück»

Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Keine Folgeschäden für Kinder»
Panorama

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»
Apothekenpraxis

Leserbrief

Apothekerin schreibt sich Frust von der Seele»

Medizinproduktegesetz

Knappschaft reicht Aufwand an Apotheken weiter»

Projekt Autofreie Zone

Abgeschnitten: Apotheke plötzlich im Sperrgebiet»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»