Drei auf einen Streich

Lunalaif: Bayer bringt Melatonin-Kombis

, Uhr
Berlin -

Das Schlafhormon Melatonin erlangt in der Selbstmedikation von Schlafstörungen immer mehr Bekanntheit. Nun bringt auch Bayer unter dem Namen Lunalaif verschiedene Nahrungsergänzungsmittel (NEM) auf den Markt: Neben Melatonin enthalten sie verschiedene Pflanzenauszüge, die die Schlafqualität auf unterschiedliche Weise verbessern sollen.

Guter Schlaf ist wichtig für den Organismus. Dem Neurohormon Melatonin wird dabei eine besondere Rolle zugeschrieben: Es ist zuständig für die Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmus und kann dazu beitragen die Einschlafzeit zu verkürzen. Vor allem nachts wird es in der Zirbeldrüse im Epithalamus gebildet.

Melatonin im Fokus

In den vergangenen Jahren hat Melatonin immer mehr an Bekanntheit gewonnen. Zahlreiche Hersteller haben entsprechende Präparate auf den Markt gebracht. Vor allem P&G war mit Wick ZzzQuil sehr erfolgreich. Mittlerweile stehen von verschiedenen Anbietern sowohl Mono- wie auch Kombipräparate in Form von Tabletten, Kapseln, Spray, Schmelztablette, Granulat oder Weichgummi zur Option.

Bayer hatte 2021 mit Calmalaif ein neues Phytopharmakon auf den Markt gebracht, das gegen typische Stressbeschwerden helfen soll. Mit Lunalaif erweitert der Konzern nun die Dachmarke um eine Reihe von Kombipräparaten, die nach individuellem Bedarf bei Ein- und/ oder Durchschlafproblemen eingesetzt werden können. Neben Melatonin enthalten die NEM verschiedene pflanzliche Inhaltsstoffe in hoher Konzentration: Baldrian gehört zu den Klassikern bei Schlafproblemen, Goldmohn soll entspannend und beruhigend wirken, ähnlich wie Passionsblume.

Insgesamt werden drei Produkte gelauncht:

  • Lunalaif Guter Schlaf Kombi:
    • bei isolierten Einschlafproblemen
    • 1 mg Melatonin
    • enthält Passionsblumenextrakt
  • Lunalaif Guter Schlaf Heißgetränk:
    • zur Wiedererlangung der Schlafhygiene & bei Schluckbeschwerden
    • 1 mg Melatonin
    • enthält Bitterorange, Silberlinde, Kamille und Pfefferminze
  • Lunalaif Guter Schlaf Kombi Depot:
    • bei Ein- und Durchschlafstörungen
    • 1,9 mg Melatonin (1 mg Melatonin plus Goldmohn mit schneller Freisetzung und 0,9 mg Melatonin plus Baldrianextrakt mit verzögerter Freisetzung)
    • enthält Goldmohn und Baldrian
Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Botschafter besucht OTC-Hersteller
Engelhard spendet 100.000 Euro an die Ukraine
Milchsäurebakterien werden Arzneimittel
Döderlein: Medizinprodukt wird abverkauft

APOTHEKE ADHOC Debatte