„Haben Sie die Magentropfen mit der Blumenranke da?"

, Uhr
Berlin -

Auch 2019 hat wieder den einen oder anderen Werbespot im deutschen TV zu bieten. Damit auch Apothekenmitarbeiter etwas mit „der surfenden Oma" und „dem pinken Rennwagen“ anfangen können, ohne stundenlang auf den Fernseher starren zu müssen, helfen diese Beispiele, die Wünsche der Kunden direkt zu verstehen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
NNF schüttet an Apotheken aus
75 Millionen für TI-Aufwendungen»
Arztpraxen, Kliniken und Pflegeheime
Noch keine Kündigungen wegen Impfpflicht»
„Es ist schwierig, das Abwerben hinterher zu belegen“
Apotheker enttäuscht: Drei Angestellte abgeworben»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»