Online-Marktplatz

Ebay: Euthyrox-Importe aus Russland APOTHEKE ADHOC, 12.02.2019 11:40 Uhr

Berlin - Wieder Schilddrüsenmedikamente bei Ebay: Aus Russland hat ein Händler sieben Packungen Euthyrox von Merck angeboten. Die verschreibungspflichtigen Arzneimittel waren als Sofort-Kauf erhältlich. Die Packung zierte kyrillische Schrift. Der Pharmakonzern hat Strafanzeige gestellt.

Auf dem ersten Blick war das Euthyrox-Angebot auf dem bei Ebay abgebildeten Foto nicht zu erkennen. In der Überschrift beschrieb der Anbieter „kateriva“ auf englisch, dass es sich um das Levothyroxin-haltige Präparat handelt. Hinweise zu Risiken und Nebenwirkungen gab es nicht. Als Artikelstandort war Pskow im Nordwesten Russlands angegeben.

Der Händler bot das Schilddrüsenmedikament zum Festpreis für 17 US-Dollar an. Es handelte sich um Euthyrox 50 Mikrogramm Tabletten zu 100 Stück. Der Artikelzustand sei neu. Für den Versand wurde 1 US-Dollar verlangt. Außerdem verkaufte „kateriva“ Autoteile. Die Bewertungen waren zu 100 Prozent positiv.

Das Euthyrox-Angebot wurde bei Ebay gelöscht. „Merck hat gegenüber Ebay angeordnet, nicht nur das Angebot umgehend zu löschen und jeglichen Verkauf zu verhindern, sondern auch die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen, um derartige Vorfälle vorab zu verhindern“, sagt eine Sprecherin. Die Produkt-Veröffentlichungen auf der Plattform seien bekannt. „In allen Fällen hat Merck Strafanzeige wegen unerlaubten Handels von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln bei dem Polizeipräsidium Südhessen gestellt und die Staatsanwaltschaft Darmstadt informiert." Entsprechende Meldungen an das Regierungspräsidium Darmstadt als arzneimittelrechtliche Überwachungsbehörde seien ebenfalls umgehend erfolgt.

Bereits Ende 2018 wurden Schilddrüsenmedikamente von Merck aus Großbritannien angeboten. Der Händler bewarb die Präparate als Nahrungsergänzungsmittel und verkaufte sie ebenfalls für einen Festpreis von rund 15 Euro. Merck ging gegen den Händler vor und stellte Strafanzeige, weil er über die Online-Plattform unerlaubt mit dem verschreibungspflichtigen Arzneimittel gehandelt hatte. Der Anbieter war im Anschluss bei Ebay „nicht länger als registriert“ gemeldet, hieß es auf der Plattform.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»