Naturkosmetik

Corona-Lockerungen: Weleda bleibt skeptisch APOTHEKE ADHOC, 20.05.2020 11:26 Uhr

Berlin - Weleda wird wegen der Corona-Krise vorsichtiger. Zwar seien die relevanten Vertriebskanäle hierzulande vom Lockdown nicht betroffen gewesen. Doch der Hersteller von Naturarzneimittel und Naturkosmetik rechnet mit negativen wirtschaftlichen Folgen.

Anders als bei vielen anderen Unternehmen hätten für Weleda gerade im deutschsprachigen Raum die meisten Absatzkanäle auch während der Lockdown-Zeit offen gestanden: In den meisten Ländern konnten Weleda-Produkte in Drogerien, Supermärkten, Apotheken und online verkauft werden. „Die Lieferketten und die Versorgung mit Rohstoffen sind bisher recht stabil, sodass die Produktion und die Auslieferung an den Produktionsstandorten grösstenteils aufrechterhalten werden können.“

Allerdings werde die Pandemie die Wirtschaftsleistung in den allermeisten Ländern erheblich schwächen. „Es ist schwer einzuschätzen, wie groß der wirtschaftliche Abschwung sein wird und wie lange es dauert, bis sich die Wirtschaft wieder erholt haben wird. Die Unsicherheit bleibt groß.“ Das Management geht aktuell davon aus, dass der Umsatz von Weleda hinter den Erwartungen zurückbleiben wird. „Insbesondere in den nächsten sechs Monaten erwarten wir einen Umsatzrückgang auch gegenüber dem Vorjahr.“ Die Geschäftsleitung habe Maßnahmen eingeleitet, um auf der Kostenseite reagieren zu können. „Neben verschiedenen Maßnahmen wurde Kurzarbeit beantragt, unter anderem auch in Deutschland und in der Schweiz.“

Wie andere Hersteller hat auch Weleda in den vergangenen Wochen die Produktion umgestellt: In Frankreich, wo das Unternehmen seinen Sitz im stark betroffenen Elsass hat, wurden 2500 Liter Desinfektionsmittel produziert und samt Masken und Handschuhen an Krankenhäuser in der Region Grand Est gespendet. In Schwäbisch Gmünd wuren Handcremes für Krankenhäuser und soziale Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Auch andere Betriebe weltweit, etwa in der Schweiz, in den Niederlanden, Italien, Spanien und Neuseeland, unterstützen in ähnlicher Weise ihre nationalen Gesundheits- und Hilfsorganisationen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Nach Zweifel an Alltagsmasken

Ärztepräsident rudert zurück»

Corona

Lauterbach fordert Ende der Einzelfall-Nachverfolgung»

Tschechien

Tschechiens Gesundheitsminister muss nach Corona-Fehlverhalten gehen»
Markt

Nach Zava, Fernarzt und GoSpring

Tele-Ärzte: Noventi schließt Kry an»

OTC-Hersteller

Biegert wird Chef bei Murnauer»

Kalifornien

US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»

Griff in die Rücklagen

AOK-Chef wehrt sich gegen Spahn-Gesetz»

Flächenmäßig größtes Grippeimpfprojekt

Nächstes Modellprojekt: Auch Niedersachsen will impfen»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»

Nach bisheriger Notfallzulassung

Covid-19: FDA lässt Remdesivir zu»
Panorama

Vom Pedal abgerutscht

Crash in Apotheke: Totalschaden»

Corona-Krise

Angst vor Lockdown vergällt Kauflaune»

Bayern

Corona und Grippe: Hausärzte fordern Entlastung»
Apothekenpraxis

adhoc24

Temperaturkontrollen im Versand / Corona-Impfstoff / Schnelltests in Apotheken»

Versandapotheken

DocMorris wirbt für Online-Ärzte»

Jetzt auch in Deutschland

Corona-Antikörpertest bei dm»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»