Einzelhandelskrise

Fred's: Nächste US-Apothekenkette macht dicht Tobias Lau, 09.09.2019 17:58 Uhr

Berlin - In den USA ist die nächste Apothekenkette pleite: Fred’s hat Insolvenz angemeldet. In ihren Filialen läuft jetzt der Räumungsverkauf an, innerhalb der kommenden 60 Tage sollen alle Geschäfte geschlossen werden. Analysten zufolge durchlebt der US-Einzelhandel gerade eines der schwersten Jahre der letzten Jahrzehnte.

„Trotz der größten Bemühungen unseres Teams konnten wir diesen Ausgang nicht verhindern“, so CEO Joe Anto. „Ich möchte allen unseren Mitarbeitern für ihre harte Arbeit und ihre fortgesetzte Unterstützung danken, während wir unseren Betrieb herunterfahren.“ Am Montagmorgen hat Fred‘s die Insolvenz in Eigenverwaltung nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts beantragt. Im Gegensatz zu einem Liquidationsverfahren nach Kapitel 7 wird betroffenen Unternehmen dabei Schutz vor rechtlichen Schritten von Gläubigern gewährt, um sich reorganisieren und Verpflichtungen restrukturieren zu können.

Das Ende von Fred’s kam in Raten. Seit über einem Jahr befindet sich die Kette im Krisenmodus. Bereits im September 2018 hatte Walgreens für 165 Millionen Dollar 185 Apotheken von Fred‘s gekauft. Im ersten Quartal wies Fred’s dennoch einen Verlust von 29,5 Millionen US-Dollar aus. Im April begann die Kette dann damit, ihr Filialnetz in mehreren Schritten abzustoßen, um wieder profitabel zu werden – ohne Erfolg, wie sich nun zeigt. Hatte die Kette Anfang des Jahrs noch rund 500 Filialen, waren Anfang September weniger als 100 übrig. Allein im Juli verkaufte Fred’s 129 Filialen. Im Verlauf des Jahres haben die Aktien über 80 Prozent an Wert verloren. Ein Anteilsschein kostet mittlerweile weniger als einen US-Dollar.

Fred’s wurde 1947 in Coldwater im US-Bundesstaat Mississippi gegründet und war vor allem im Südosten der USA – den Südstaaten Georgia, Alabama; Mississippi, Louisiana und Tennessee – aktiv. Dort gehörte sie zu den größten Ketten. Doch der US-Apothekenmarkt befindet sich in einer Konsolidierungsphase: Kleine und mittlere Ketten verschwinden zunehmend zugunsten der großen Apotheken- und Einzelhandelskonzerne. Allein die vier großen Ketten CVS, Walgreens, Rite Aid und Walmart teilen sich mittlerweile rund die Hälfte des Markts untereinander auf.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Modellprojekt

Bundeswehr testet Diensthunde als Corona-Schnüffler»

Corona-Schutzmaßnahmen

Einzelhandel: Landespolitiker wollen Maskenpflicht abschaffen»

Suche nach Corona-Medikamenten

Kaletra gegen Covid-19: WHO stoppt Studie»
Markt

Schwesterfirma in Holland

30 Euro: Apo-Discounter wirbt für Rx-Bonus»

800.000 Neukunden 2020

Shop-Apotheke: An der Leistungsgrenze»

Generikakonzerne

Stada: OTC-Sparte firmiert um»
Politik

PDSG passiert Bundestag

eRezept kann kommen – DAV will Pilotprojekt ausweiten»

Bayer, Merck, Beiersdorf, Fresenius & Co

Pharmakonzerne boykottieren Facebook»

Flyer-Aktion kurz vor der Sommerpause

Boni-Verbot oder RxVV: Abda treibt Abgeordnete an»
Internationales

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»

Risiko weiterhin hoch

Schweinepest: Fester Zaun geplant»

Veränderte Zusammensetzung

Levothyrox: Merck muss Schadenersatz zahlen»
Pharmazie

Pilz & Entzündung

Tabuthema: Fußpilz»

Verantwortungsbewusster Einsatz

Fosfomycin: Besser in Kombination»

Wenig Arztbesuche, schlechte Compliance

Migräne: Viele Patienten sind unterversorgt»
Panorama

Frau zieht im Verkaufsraum blank

Braunschweig: Popo-Diebin schlägt schon wieder zu»

Baldrian, Hopfen & Co.

Heilkräuterwanderung – gefragt wie nie»

12 Jahre Gefängnis für Pfusch-Apotheker

Zyto-Skandal: BGH weist Revision zurück – Urteil rechtskräftig»
Apothekenpraxis

Friedenspflicht bei Pseudoarztnummer

Entlassrezepte: 4444444 gilt nicht mehr»

Timo coacht

380°-Marketing. Out Of The Box is Over The Counter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ärger NACH der Umbenennung»
PTA Live

Mehr Tragekomfort, weniger Beschwerden

Aromatipps für die Maske»

Diuretika, Antibiotika und Johanniskraut

Phototoxische Reaktionen der Haut»

PTA-Schule Paderborn trotzt Corona

Examen 2020: Überdurchschnittliche Ergebnisse»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»