Tetravalente Vakzine

FDA: Spezieller Grippeimpfstoff ab 65 APOTHEKE ADHOC, 28.02.2020 12:00 Uhr

Berlin - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat Sequirus die Zulassung für Fluad Quadrivalent erteilt: Damit könnte der Hersteller den ersten und bisher einzigen saisonalen vierwertigen Influenza-Impfstoff speziell für Erwachsene ab 65 Jahren auf den Markt bringen.

Der neue Impfstoff wurde speziell zur Stärkung, Erweiterung und Verlängerung der körpereigenen Immunantwort gegen die im Impfstoff enthaltenen Influenzastämme entwickelt. Um dies zu erreichen, enthält er das Adjuvans „MF59“– eine stabilisierte Öl-in-Wasser-Emulsion. Die Antigene lagern sich dabei locker um die Öltröpfchen an – dadurch sollen dem Körper mehr Antigene als bei herkömmlichen Adsorbat-Impfstoffen präsentiert werden. Die Technologie wurde bereits beim Dreifach-Impfstoff Fluad des Herstellers verwendet, der ebenfalls erst für Patienten ab 65 Jahren zugelassen ist. Zusätzlich enthält der neue Impfstoff einen weiteren Virusstamm.

Personen ab 65 Jahren stellen in Bezug auf die Grippeschutzimpfung eine besondere Patientengruppe dar: Unter anderem wird für diese Gruppe die Influenza-Impfung verstärkt empfohlen – denn wie bei Chronikern kann es im Alter bei einer Infektion zu Komplikationen kommen. Die herkömmlichen Impfungen bieten allerdings meist nur einen begrenzten Schutz, da die Immunantwort schwächer ausfällt als bei jüngeren Patienten. „Erwachsene ab 65 Jahren haben in jeder Saison ein hohes Risiko für Influenza-bedingte Komplikationen. Es ist wichtig, Influenza-Impfstoffe zu haben, um diese gefährdete Bevölkerung zu schützen", sagte Anjana Narain von Seqirus.

Der adjuvierte Influenza-Impfstoff Fluad konnte in Studien zeigen, dass er durch die spezielle Technologie in seiner präventiven Wirkung anderen Impfstoffen überlegen war: So wurden in einer Studie beispielsweise 3000 Personen mit einem Durchschnittsalter von 85 Jahren gegen Influenza geimpft – die Hälfte mit Fluad, die andere mit einem herkömmlichen Grippeimpfstoff. Fluad schützte die Geimpften mit einer Effektivität von 80 gegenüber 57 Prozent. Daher wurde das Adjuvans auch beim neuen tetravalenten Impfstoff wieder verwendet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Drogenersatztherapie

BtM-Sichtvergabe: Aufsicht durch Apothekenboten»

Apotheker schreibt an Landesregierung

Lieferengpässe: Von der DDR lernen, heißt verwalten lernen»

Corona-Eil-Verordnung

Kurzes Leben: Spahn streicht Wiederholungsrezepte»
Markt

Nach Ärztebefragung

Doctolib macht Telemedizin kostenlos»

Scoutbee

Engpass-Plattform für Gesundheitsleister kostenlos»

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»
Politik

Schutzausrüstung

Lehre aus Corona: Merkel will Produktion in Deutschland»

Krisenkabinett

Zwei Wochen Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland»

Corona-Krise

Franke: Exit-Strategie nach Ostern»
Internationales

Maßnahmen gegen Corona

Österreich: Erste Geschäfte dürfen ab 14. April öffnen»

Wegen Mangel an Beatmungsgeräten

Tauchermasken für die Intensivstation»

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»
Pharmazie

Beschwerden durch Sars-CoV-2

Covid-19: Neurologische Symptome und Komplikationen»

AMK-Meldung

Chargenüberprüfung bei Riboirino»

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»
Panorama

Maskenstreit

Innenverwaltung bleibt bei ihrer Darstellung zu Schutzmasken»

Konflikt zwischen Berliner Senat und US-Botschaft

USA weisen Vorwurf der Konfiszierung von Schutzmasken zurück»

Leere Innenstadt wegen Corona

Enten erobern die Apotheke»
Apothekenpraxis

Cannabis-Versorgung

Neue Preisregelungen für Cannabis-Rezepte»

Großhandel

Noweda weitet Wochenend-Notdienst aus»

Covid-19-Schnelltest in Apotheken

„Heute haben wir 40 Tests in zwei Stunden gemacht“»
PTA Live

Blindow-Schulen gehen online

PTA-Schüler: Online-Unterricht statt Osterferien»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

Tarifvertrag

Mehr Geld für Apothekenhelden: PTA startet Petition»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»