Störung bei GesundheitsID

Gematik: Zwei Ausfälle bei E-Rezept-App

, Uhr aktualisiert am 19.03.2024 15:10 Uhr
Berlin -

Am heutigen Dienstag gab es erstmals keine Überlastung beim Hochfahren der Systeme und damit keinen mit Medisign-Karten verbundenen Ausfall beim E-Rezept. Dafür meldete die Gematik zwei Störungen bei der GesundheitsID, die aber jeweils nach einer halben Stunde behoben werden konnten.

Laut Gematik-Meldung von 11.17 Uhr lag eine Störung an dem von der IBM Deutschland betriebenen sektoralen IDP vor. Dadurch könne es zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Gesundheits-ID für verschiedene digitale Gesundheitsanwendungen für Versicherte der TK, AOK, HEK, Knappschaft, Viactiv kommen.

„Die Anmeldung via GesundheitsID in der E-Rezept-App kann dadurch gestört sein. Die Einlösewege via eGK, Ausdruck oder App mit PIN sind davon nicht betroffen.“ IBM sei bereits in der Analyse, um die Ursache schnellstmöglich zu beheben.

Um 11:37 Uhr kam Entwarnung: Die Störung sei behoben. „Die Ursache konnte schnell identifiziert werden. Somit besteht keine Beeinträchtigung bei der Nutzung der Gesundheits-ID mehr und die Dienste laufen wieder wie gewohnt.“

Auch T-Systems hat Probleme

Um 14 Uhr folgte die nächste Störung: Diesmal lag dasselbe Probleme wie bei IBM vor, allerdings waren die sektoralen IDP von T-Systems betroffen. Zunächst war die Panne, von der nur Versicherte der Barmer betroffen waren, binnen 20 Minuten behoben.

Seit 14.53 Uhr heißt es erneut „Störungen bei T-Systems“: Dieses Mal betroffen seien „verschiedene digitale Gesundheitsanwendungen“ für Versicherte der Barmer. Weiterhin bleiben die eGK, Ausdruck oder App mit PIN funktionsfähig, allerdings könne die Anmeldung via GesundheitsID in der E-Rezept-App gestört sein, so die Gematik.

T-Systems analysiert derzeit die Störung und versucht, sie schnellstmöglich zu beheben.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Vorteile auf allen Seiten
Abholautomat: „Retter in der Not“
Webinar und Werbematerial für Apotheken
CardLink: Gesund.de wirbt mit „Halts dran, habs drauf“
GesundheitsID aus der Apotheke
Apo-Ident: DAV plant erste Tests
Mehr aus Ressort
Einschränkungen zwischen 7.45 Uhr und 8.15 Uhr
E-Rezept-Störung: Update zu Problemen bei Medisign

APOTHEKE ADHOC Debatte