Systeme laufen vorerst wieder

Gematik: Wieder Störungen beim E-Rezept

, Uhr aktualisiert am 12.03.2024 09:51 Uhr
Berlin -

Die Gematik hat erneut mögliche Ausfälle beim E-Rezept angekündigt. Auch heute könne es in den frühen Morgenstunden wieder technische Probleme beim Einlesen von digitalen Verordnungen geben. Wieder hängt die Störung mit Medisign zusammen. Das Problem hält nun schon zwei Wochen an.

Die Gematik informiert: „Zurzeit kommt es erneut zu technischen Beeinträchtigungen des OCSP-Responders des Trust Service Providers medisign bei der SMC-B/HBA.“ Die Folge davon: „Es kann zu Problemen beim Erstellen (Praxis) und Einlösen (Apotheke) von E-Rezepten kommen.“ Zudem seien auch Probleme beim Einlesen von Daten der elektronischen Gesundheitskarte nicht ausgeschlossen.

Neuer Tag, gleiche Störung

„Die Probleme treten nach aktuellem Kenntnisstand weiterhin in den Morgenstunden zwischen 8 und 9 Uhr auf“, so die Gematik. Wie auch schon bei den vorherigen Störungen, könne ein mehrfaches Stecken der Gesundheitskarte oder ein erneuter Versuch nach wenigen Minuten zwischenzeitlich helfen. „Der Anbieter Medisign arbeitet mit Hochdruck an weiteren Maßnahmen zur Behebung des Problems. Weitere Informationen folgen zeitnah nach neuem Kenntnisstand“, heißt es weiter.

Erst gestern hieß es zur E-Rezept-Bilanz: „Der Februar war geprägt durch eine Vielzahl an Betriebsinstabilitäten“, so Chief Operating Officer (COO) der Gematik, Björn Kalweit. Und weiter: „Insbesondere die Situation beim Vertrauensdienste-Anbieter Medisign beschäftigt uns weiterhin stark und wir arbeiten täglich gemeinsam an einer Verbesserung. Uns ist sehr bewusst, wie stark dies derzeit morgens die Nutzer im Versorgungsalltag beeinträchtigt.“

UPDATE: Die heutigen Beeinträchtigungen des OCSP-Responders des Trust Service Providers medisign bei der SMC-B/HBA treten aktuell nicht mehr auf. Das System wird weiterhin engmaschig überwacht. Das Ausstellen und Einlösen von E-Rezepten funktioniert wieder normal. Gematik und medisign sind kontinuierlich im direkten Austausch zur nachhaltigen Behebung der wiederkehrenden Einschränkungen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Gematik lässt Shop Apotheke nachziehen
CardLink-Zulassung für Redcare
Softwarefehler trifft mehrere Apotheken
E-Rezept-Retax: Image fehlt
Mehr aus Ressort
Dienstag & Mittwoch
Nächtliche Wartungsarbeiten
Webinar und Werbematerial für Apotheken
CardLink: Gesund.de wirbt mit „Halts dran, habs drauf“

APOTHEKE ADHOC Debatte