Folgen von Covid-19

Sars-CoV-2: Auslöser für Typ-1-Diabetes? Cynthia Möthrath, 09.09.2020 14:12 Uhr

Berlin - Das Gesamtausmaß und die gesundheitlichen Folgen von Covid-19 sind noch immer nicht in vollem Umfang bekannt. In einigen Ländern konnten Diabetologen seit der Corona-Pandemie einen ungewöhnlich hohen Zuwachs an Typ-1-Diabetes-Neuerkrankungen verzeichnen. Sars-CoV-2 steht daher im Verdacht diesen Diabetes-Typ auslösen zu können.

Einer dieser ungewöhnlichen Erkrankungsfälle wurde kürzlich im Fachjournal „Nature Metabolism“ vorgestellt: Die Eltern eines 19-jährigen Mannes waren Mitte März in Österreich gewesen und an Covid-19 erkrankt. Er selbst blieb zwar symptomlos, ein sechs Wochen zuvor durchgeführter Test war jedoch positiv.

Anfang April machten sich bei dem jungen Patienten typische Symptome eines Insulinmangels bemerkbar: Er litt unter Abgeschlagenheit, vermehrtem Durstgefühl und häufigem Harndrang, sowie Gewichtsverlust. Schließlich landet er in der Notaufnahme im Campus Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. Die Ärzte diagnostizieren eine schwere diabetische Ketoazidose, einen Blut-pH-Wert von 7,1 und einen Blutzucker von 522 mg/dl. Der HbA1c-Wert liegt bei 16,8 Prozent. Nach einer dreitägigen Behandlung auf der Intensivstation normalisiert sich sein Stoffwechsel unter Insulingabe wieder.

Typische Autoantikörper fehlen

Normalerweise lassen sich bei Typ-1-Diabetikern Autoantikörper gegen die sogenannten „Inselzellen“, Glutaminsäure-Decarboxylase, Tyrosinphosphatase, Insulin oder den Zinktransporter 8 nachweisen. Dies war bei dem Patienten jedoch nicht der Fall. Außerdem ließ sich keine genetische Veranlagung für Typ-1-Diabetes ermitteln. Die Ärzte vermuten daher, dass der Typ-1-Diabetes unmittelbar mit der Covid-19-Erkrankung zusammenhängt. Denn auf den insulinproduzierenden Betazellen befinden sich ACE-2-Rezeptoren, von denen mittlerweile bekannt ist, dass sie die Eintrittspforte für Sars-CoV-2 in den Körper darstellen. Dadurch könnte der Ausbruch des Diabetes erklärt werden. Einen Beweis für die Theorie gibt es jedoch nicht.

Nicht nur hierzulande konnten solche Beobachtungen gemacht werden, auch andere Länder berichten über ähnliche Fälle. Experten des King´s College in London haben daher nun ein Patientenregister angelegt, um derartige Fallberichte zu sammeln und einen möglichen Zusammenhang weiter zu erforschen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Proteomanalyse

Verlaufsprognose mittels Urintests»

Phase-I/IIa

Janssen legt Zwischenergebnisse vor»

Anfrage der Grünen

Bayern setzt nicht alle Einsatzkräfte zur Corona-Nachverfolgung ein»
Markt

Vom Großhandel zum Rechenzentrum

Schreiner wechselt zu Noventi»

OTC und Freiwahl

Plus 31 Prozent: Weihnachtsgeschäft geht an Versender»

Insolvenzverschleppung & mehr

AvP durchsucht: Ermittlungen gegen fünf Beschuldigte»
Politik

Vorerst keine Impfung zu Hause

Laumann schreibt an über 80-Jährige»

Kammerpräsident kritisiert FFP-Rabattaktionen

„Wie auf dem Fischmarkt“»

Corona-Krise

Home Schooling: Bundestag verdoppelt Kinderkrankentage»
Internationales

Großbritannien

Corona-Impfungen in Apotheken»

Großbritannien

Impfzentren öffnen 24/7»

Keine Produkte aus den USA

Iran: Ayatollah blockiert Corona-Impfstoff»
Pharmazie

Verzicht auf Zulassung

Lamotrigin-Kautabletten: Verkehrsfähigkeit endet»

Risikofaktor: Sonnenbank

Steigendes Endometrioserisiko durch Solarium»

NDMA-Risiko

Ranitidin: Ruhen aller Zulassungen»
Panorama

Corona-Impfstoff

Impfampulle geklaut – Polizei warnt Täter»

Unimedizin Rostock

Deutschlands (mutmaßlich) jüngster Klinikapothekenleiter»

FFP2-Pflicht in Bayern

Apotheken: Zwischen Bevorratung und Bedenken»
Apothekenpraxis

adhoc24

AvP-Hausdurchsuchung / Impfprämien / Börsengeld für Shop Apotheke»

Zusammenhang fraglich

Zehn Todesfälle nach Impfung»

Stadt verkauft billiger als Apotheken

FFP2-Masken: Rathaus lockt Apothekenkunden»
PTA Live

aposcope

Jeder zweite Inhaber für Impfpflicht im Team»

Impfpflicht in der Offizin?

Chef kann Prämie für Impfung zahlen»

Schlüsselrolle in der Pandemie

Apotheker und PTA sollen nach Impfreaktionen fragen»
Erkältungs-Tipps

Richtiges Atmen und passende Kleidung

Sport im Winter: Kalte Luft für die Atemwege»

Wenn die Luft wegbleibt

Tipps für Kurzatmigkeit und Atemnot»

Podcast EXPERTISE.A

L.I.E.B.E für die Lunge»
Magen-Darm & Co.

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»

Entgiftungs- und Speicherorgan

Leber: Drüse für den Stoffwechsel»

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Podcast Expertise.A

Hebammen-Wissen 2.0»

Magen-Darm-Beschwerden in der Schwangerschaft

Tipps gegen Sodbrennen & Magendruck»

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»

Tagsüber Schutz, nachts Regeneration

Pflege: Eine für den Tag, eine für die Nacht»