OTC-Produkte

Vividrin: Pflichtangaben auf der Rückseite APOTHEKE ADHOC, 16.04.2019 15:11 Uhr

Berlin - OTC-Werbung für Endverbraucher muss mit den Pflichtangaben gekennzeichnet werden. Die Hersteller achten darauf, dass die Werbematerialen juristisch sauber sind. Bausch+Lomb druckte den Pflichttext allerdings auf die Rückseite der aktuellen Vividrin-Dekomaterialien und hat jetzt nachgeliefert.

Im Heilmittelwerbegesetz (HWG) ist geregelt, dass bei Werbung außerhalb der Fachkreise der Text „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker“ gut lesbar und von den übrigen Werbeaussagen deutlich abgegrenzt anzugeben ist. Die Angaben auf der Packung selbst zählen nicht, da sie zu klein sind, um von Passanten wahrgenommen zu werden.

Bei der aktuellen Vividrin-Werbung für die Schaufenster mit Bienen, Blümchen und niesenden Säugetieren sind die Angaben nicht zu sehen. „Bei unserem Vividrin Dekorationsmaterial 2019 befindet sich der Pflichttext auf der Rückseite“, heißt es in einem Schreiben des Herstellers. OTC-Marketingleiterin Christin Zeipert und Anja Merten aus dem Bereich Medical Information & Training informieren darin darüber, dass die Angaben in der Werbung „immer gut leserlich und leicht sichtbar für den Endverbraucher beim Dekorationsmaterial platziert“ sein müssen.

Sollte die Vorderseite des Dekomaterials im Schaufenster zu sehen sein oder der „Pflichttext aus irgendeinem Grund verdeckt sein“, sei es empfehlenswert die Angaben separat zu platzieren, heißt es weiter. Als Anlage wurde der Text zur weiteren Verwendung verschickt. Das angehängte Schreiben ist eine Auflistung, die eher an den Beipackzettel erinnert. Sie sei wenig schaufenstertauglich, heißt es aus einer Apotheke. Der Pflichttext sei kaum auffindbar gewesen. Fraglich ist zudem, ob der Anhang der juristischen Vorgabe entspricht, den Pflichttext „gut lesbar“ abzubilden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»