NOVENTI – Der Dominoeffekt | APOTHEKE ADHOC
NUR MAL SO ZUM WISSEN

NOVENTI – Der Dominoeffekt

, Uhr
NOVENTI – Der Dominoeffekt
Berlin -

Schwarzer Tag bei Noventi. Nach dem Abgang von CEO Dr. Hermann Sommer und Finanzvorstand Victor Castro im September 2022 hagelt es nun Kündigungen im Großformat. Aktuell wurden rund 460 Mitarbeiter:innen entlassen, Ende offen. Wie ernst ist die Lage bei Noventi? Bellartz und Müller sind sich einig: Die Zeche für das Missmanagement zahlt nun die Belegschaft. Ob dies lediglich eine bereinigende Reaktion auf die Geschehnisse der Vergangenheit ist oder der Beginn einer großen Welle im Markt, ist die zentrale im Raum stehende Frage. Selbst der FSA wird zur Kasse gebeten. Nur: Was bedeuten die 20 Millionen Euro für den Zustand des Unternehmens? Diese und weitere Fragen diskutieren unsere beiden Hosts in der neuen Folge Nur mal so zum Wissen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Verbraucherzentrale kritisiert Datenschutz
Telemedizin: Drittanbieter schöpfen Daten ab»
Datensatz lässt sich nicht abrechnen
Apotheker Paltins: Wer hat mein E-Rezept zerschossen?»
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Ausbildungsvergütung unterdurchschnittlich
PTA- und PKA-Azubis: Weniger als Maurerlehrlinge»
Über- & Unterfunktion sehr häufig
Schilddrüse: Das Gaspedal des Körpers»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»