Notdienst an Weihnachten

„Jeder Zweite wollte Antigen-Schnelltest“ APOTHEKE ADHOC, 28.12.2020 14:49 Uhr

Berlin - Weihnachtszeit ist Notdienstzeit. Auch dieses Jahr hielten Apotheker an den Feiertagen wieder die Stellung. Neben den obligatorischen Nachfragen nach Magenmitteln oder Babynahrung war auch die Pandemie ein großes Thema. Vielerorts verlief der Dienst gut. Natürlich mit der obligatorischen Frage am Telefon, ob der Betrieb auch wirklich geöffnet habe.

Für Apothekerin Anita Bolwin war der Notdienst am 1. Feiertag eine Premiere. Noch nie musste sie an Weihnachten hinter dem HV-Tisch stehen. „Es war gut zu tun, das hätte ich nicht gedacht“, sagt sie. Die Pharmazeutin aus der Kurfürsten Apotheke in Mülheim-Kärlich in Rheinland-Pfalz musste einen Großteil ihrer Kunden jedoch enttäuschen. „Jeder zweite wollte einen Antigen-Schnelltest durchführen.“ Diese Leistung habe sie jedoch nicht angeboten.

Andrang größer als angenommen

„Das ist wie Blutdruckmessen, das machen wir nicht im Notdienst“, so Bolwin. Außerdem seien die Tests auf Corona mitunter ungenau. Die Anfragen seien per Telefon gekommen. „Die meisten wollten einen Test machen, um die Verwandtschaft besuchen zu können.“ Die Absage hätten die Kunden gut aufgenommen. „Sauer war keiner. Ich hatte eher das Gefühl, dass sie bereits in mehreren Apotheken angerufen hatten. Sie waren jedenfalls nicht überrascht, als ich gesagt habe, wir machen keine Tests.“

Oft nachgefragt worden seien Mittel gegen Sodbrennen oder Übelkeit. „Das ist klar, die Kunden haben zu üppig gegessen.“ Auch Nasensprays und Notfallkontrazeptiva seien verlangt worden. „Die Pille danach habe ich fünfmal abgegeben“, sagt Bolwin. Außerdem seien einige Antibiotika dabei gewesen. „Viele Kunden kamen direkt vom Krankenhaus zu uns.“ Bolwin hatte nicht mit diesem Ansturm gerechnet. „In der Pandemie sind die Notdienste eigentlich weniger stark besucht, da die Kunden nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit aus dem Haus gehen.“

Die Stimmung sei dennoch feierlich gewesen. Die Kunden hätten „frohe Weihnachten“ gewünscht und sich entschuldigt, dass sie störten, sagt Bolwin. „Unsere PTA hat mir eine kleine Torte gebacken und die Nachbarn haben Schokolade vorbeigebracht, als sie gesehen haben, dass ich in der Apotheke bin.“ Auch auf das Weihnachtsmenü musste die Pharmazeutin nicht verzichten. „Es gab ein 3-Gang-Menü, zu dem mich mein Mann besucht hat. Wir konnten entspannt essen, die Kunden kamen immer zwischen den Gängen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Berührendes Video einer Pflegerin

„Zwischen uns Welten (und FFP2)“»

Russischer Corona-Impfstoff

Kommt „Sputnik V“ nach Deutschland?»

Stark erhöhte Mortalität

Covid-19 und Down-Syndrom»
Markt

FFP2-Masken

Bild: Versender teurer als Apotheke»

wegen Glyphosat-Kursverlusten

Investoren klagen gegen Bayer»

Von Antibiotika bis Vitamine

Neue Wirkstoffe und Wirkstärken»
Politik

Vertragsdetails übersehen

Kein zusätzlicher Impfstoff: Sechste Dosis wird eingepreist»

Regierungserklärung

Kontaktnachverfolgung in Bremen wieder gewährleistet»

Weniger Patienten wegen Corona

SpiFa fordert Schutzschirm für Arztpraxen»
Internationales

Indien

Feuer bei Impfstoffproduzent: AstraZeneca-Vakzine wohl nicht betroffen»

Am ersten Amtstag

Biden stoppt US-Austritt aus WHO»

Zusammenhänge werden geprüft

Frankreich: Fünf ungeklärte Todesfälle nach Corona-Impfung»
Pharmazie

Enttäuschende Studienergebnisse

Serumtherapie: Nur an den ersten drei Tagen wirksam»

Behandlungsoptionen von Covid-19

Antikörper-Therapien: Noch kein Zulassungsprozess in EU»

Spezielles Aktenzeichen

Retinoide: Schwangerschaften müssen gemeldet werden»
Panorama

Streit um Priorisierung

Krebspatientin klagt auf Corona-Impfung»

Stiftung Warentest

Luftreiniger: Aerosol-Beseitigung mit Restrisiko»

Spiegel-Interview

Drosten warnt vor zu frühem Ende der Maßnahmen nach Impferfolgen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der perfekte FFP2-Preis»

adhoc24

Verbot für Masken-Rabatt / Chargenübermittlung / Hochdosis-Vakzine»

Tipps für die Praxis

Bellingers Analyse zum 2€-Beschluss»
PTA Live

Coupons, Kosten & Co.

Starke Nerven bei der Maskenabgabe»

PTA-Ausbildung

Mehr Sprachprobleme bei PTA-Schülern»

Corona-Schutz

Impfbereitschaft in Apothekenteams steigt»
Erkältungs-Tipps

COPD, Asthma & Covid-19

Wenn der Husten chronisch wird»

Inhalieren, trinken und pflegen

Trockene Schleimhäute: Was hilft wirklich?»

Richtiges Atmen und passende Kleidung

Sport im Winter: Kalte Luft für die Atemwege»
Magen-Darm & Co.

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»

Entgiftungs- und Speicherorgan

Leber: Drüse für den Stoffwechsel»

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Von hCG bis Schwangerschaftsfrühtest

Alles rund um Schwangerschaftstests»

Podcast Expertise.A

Hebammen-Wissen 2.0»

Magen-Darm-Beschwerden in der Schwangerschaft

Tipps gegen Sodbrennen & Magendruck»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»

Tagsüber Schutz, nachts Regeneration

Pflege: Eine für den Tag, eine für die Nacht»