Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior APOTHEKE ADHOC, 16.02.2019 17:32 Uhr

Berlin - Dermasence goes Junior: Ein Produkt für Kleinkinder mit Neurodermitis oder Windeldermatitis erweitert die Intensivpflege „Dermasence Vitop forte“ des Herstellers P&M Cosmetics.

Vitop forte Junior soll der „Schutzschirm für die Haut der Kleinsten“ sein: Bereits ab einem Alter von drei Monaten darf die Pflegecreme anwendet werden. Sie eignet sich vor allem für die begleitende Neurodermitispflege, aber auch zur Präventivpflege von Windeldermatitis.

Grundlage des neuen Produkts ist die pflanzliche Formulierung der Intensivpflege. Ihre Zusammensetzung wurde speziell für die Bedürfnisse der Babyhaut weiterentwickelt: Bei dem neuen Produkt handelt es sich um eine Emulsion mit leichterer Textur. Dadurch soll ein schmerzfreies Auftragen ohne Reiben ermöglicht werden.

Die natürlichen Inhaltsstoffe bilden einen Aktiv-Wirkkomplex: Färberwaidextrakt nimmt Entzündungen und Juckreiz, Aloe Vera wirkt wundheilungsfördernd, Grüner Tee lindert Irritationen. Zusätzlich wirken Sheabutter und Sanddornfruchtfleischöl rückfettend und barrierestärkend. Das enthaltene Panthenol lindert Reizungen, hydratisiert und fördert die Wundheilung.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert Doc-Morris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»
Politik

Baden-Württemberg

Mehrbesitzverbot: AOK für regionale Lockerung»

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»
Panorama

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»
Apothekenpraxis

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»