Großhandel

Gehe strukturiert Vertrieb um APOTHEKE ADHOC, 23.05.2018 11:34 Uhr

Berlin - Gehe hat im Rahmen seines Sparprogramms den Vertrieb umstrukturiert. Statt fünf gibt es seit Kurzem zehn Vertriebsregionen. Die neuen Regionalvertriebsleiter kommen fast alle aus dem eigenen Haus.

Jede Region – außer Hamburg – hat derzeit zwei Niederlassungen: Magdeburg/Berlin, Halle/Dresden, Nürnberg/Landshut, Stuttgart/Günzburg, Kaiserslautern/Weiterstadt, Duisburg/Bonn, Unna/Kassel, Delmenhorst/Porta Westfalica sowie Schwerin/Neubrandenburg. Die Niederlassungen in Schwerin und Neubrandenburg werden jedoch bald geschlossen. Ab Sommer werden die dortigen Aktivitäten sukzessive nach Rostock verlegt, wo eine neue Niederlassung eröffnet wird.

Die neuen Regionalvertriebsleiter kommen fast alle aus dem eigenen Haus. Einzig Stephan Bauer, der die Region Hamburg verantwortet, ist von Alliance Healthcare gewechselt. Den Vertrieb in der Region Schwerin/Neubrandenburg verantwortet Uwe Stiftel. Er war zuvor Vertriebsleiter in Schwerin. Regionalvertriebsleiter für Magdeburg/Berlin ist Eiko Köppen, der zuvor an den beiden Standorten den Vertrieb leitete. Auch in Halle/Dresden ist der ehemalige Vertriebsleiter Wilfried Nestler zum Regionalvertriebsleiter aufgestiegen. In Nürnberg/Landshut bleibt Regionalvertriebsleiter Erich Schilz am Ruder.

Andrea Hack, die einzige Frau in der Riege, verantwortet den Vertrieb in der Region Stuttgart/Günzburg. Sie war vorher Regionalvertriebsleiterin Kooperationen im Südwesten. Boris Lanig ist für Kaiserslautern/Weiterstadt zuständig, in Weiterstadt arbeitete er zuvor bereits als Vertriebsleiter. Die Region Unna/Kassel hat Alexander Seichter übernommen, der als Regionalvertriebsleiter die Kooperationen in Westdeutschland betreut hatte. Frank Kraheck, einst Regionalvertriebsleiter Individualapotheken im Westen, kümmert sich nun um die Region Duisburg/Bonn. Der ehemalige Vertriebsleiter der Niederlassung in Porta Westfalica, Hartmut Kramer, ist zum Regionalvertriebsleiter für Delmenhorst/Porta Westfalica aufgestiegen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Vergleich

Xarelto: Bayer zahlt Hunderte Millionen»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus»

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

AMK-Meldung

Salofalk muss zurück»

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»
Panorama

Digitalkonferenz

VISION.A: Der Video-Rückblick»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Drei Schwangerschaften in einem Jahr

Eine Apotheke und drei Babys»

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»
PTA Live

Tumorerkrankung

PTA mit Sehbehinderung: „Ich wollte in den Hintergrund“»

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»