Kein Kleckern

Desinfektion: Alkohol als Schaum Alexandra Negt, 21.11.2019 13:38 Uhr

Berlin - SC Johnson Professional bringt unter dem Namen „Deb InstantFoam Complete“ einen alkoholbasierten Schaum zur Händedesinfektion auf den Markt. Vorteilhaft sei die Darreichungsform insbesondere für unterwegs – der Schaum lässt sich einfach dosieren, ein Verschütten bleibt aus. Laut Angaben des Herstellers handelt es sich dabei um die erste Schaumformulierung am Markt.

Tropft Ethanol oder Isopropanol wiederholt auf Lederschuhe, so können sich helle Flecken bilden. Alkohol auf dem Boden stellt zudem eine Rutschgefahr dar. Der Desinfektionschaum kann zielgerichtet auf den Händen angewendet werden, hierdurch wird ein Tropfen oder Spritzen vermieden, somit eignet sich die Darreichungsform gut für eine Anwendung unterwegs. Der Schaum enthält keine Geliermittel. Anders als bei vielen Gelen kommt es auch bei wiederholter Anwendung nicht zu einem klebrigen Rückstand auf der Haut.

Erhältlich ist eine kleine Pumpflasche mit 47 ml Lösung für unterwegs. Ebenfalls verfügbar ist eine Pumpflasche mit 250 ml Inhalt. Für den Gebrauch in Kranken- und Pflegeeinrichtungen stehen Abpackungen zu 1000 ml zu Verfügung. Um eine kontaktlose Anwendung zu ermöglichen, bietet SC Johnson eine sogenannte TouchFree-Kartusche an.

Das Produkt wurde vom Verbund für Angewandte Hygiene (VAH) zertifiziert und in dessen Desinfektionsmittelliste aufgenommen. Die Handschuhkompatibilität wurde für die Materialien Latex, Vinyl und Nitril getestet und bestätigt. Der Schaum gilt als hautverträglich, auch unter okklusiver Anwendung. In einem fünftägigen Anwendungstest konnten bei 48 Anwendungen je Tag keine negativen Auswirkungen auf den Hautzustand festgestellt werden. Der Schaum wurde gegen ein Gelformat in Bezug auf feuchtigkeitsspendende Eigenschaften getestet: Der Deb InstantFoam Complete stellte sich als feuchtigkeitsspendender als das Kontrollprodukt heraus.

Das Präparat ist bakterizid, levurozid, myobakterizid und viruzid. Die Wirksamkeit gegen Bakterien besteht nach 30 Sekunden, bei Viren sind es 40 Sekunden. Als ausreichende Menge gelten ein bis zwei Hübe. Die Anwendung erfolgt analog zur hygienischen Händedesinfektion mit flüssigen oder gelartigen Zubereitungen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»

Apothekensoftware

Bonpflicht & Co: Pharmatechnik erhöht die Preise»
Politik

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»

Unzulässige Werbung

Kasse übertreibt mit Homöopathie-Erstattung»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»

Immuntherapie

Tecentriq: Erfolg bei Hautkrebs»
Panorama

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»

Cyberkriminalität

Klinik: Patientenstopp wegen Hackerattacke»

Studie der DAK

Jedes 4. Schulkind mit psychischen Problemen»
Apothekenpraxis

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»

Großhandel

Alliance/Gehe: 42 Niederlassungen auf dem Prüfstand»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»