Ausbildung

PTA-Schule rüstet Galeniklabor nach Carolin Bauer, 31.05.2018 12:16 Uhr

Berlin - PTA erwerben in der Ausbildung viel theoretisches Wissen. Immer wieder wird jedoch kritisiert, dass die Praxis zu kurz kommt. Die Völker-Schule in Osnabrück hält dagegen und setzt auf modern ausgestattete Labore. Zuletzt wurden für das Fach Galenik ein neues Rührsystem angeschafft.

Die Völker-Schule stellt PTA-Schülern ein neues Rührgerät im Galeniklabor zur Verfügung. Angeschafft wurde das computergestützte und vollautomatische Rührsystem „Gako Unguator Pro“ für Salben, Cremes, Emulsionen, Suspensionen und Gele der bayerischen Firma Gako Konietzko. Die Kosten trägt die Schule. „Unser Anspruch ist, den jungen Leuten eine zukunftsorientierte Ausbildung zu liefern“, sagt Schulleiter Burkhard Pölzing. Insgesamt gebe es damit vier Rührsysteme.

Die Herstellung von Individualrezepturen sei für die Apotheke ein Alleinstellungsmerkmal mit höchstem Qualitätsanspruch. „Die Schüler sind froh, diese neuen Technologien kennenzulernen. Sie lernen dadurch, was im Arbeitsalltag in der Apotheke alles möglich ist“, so Pölzing. Mit den Geräten können die hygienischen und qualitativ hohen Anforderungen verbessert und gewährleistet werden.

Mit den Rührsystemen lernten die angehenden PTA bereits während der Schulzeit den Umgang und die Vorteile der professionellen Herstellungsmethode sowie ein modernes Qualitätssystem für Rezeptursalben kennen. Dadurch seien sie bestens gerüstet für ihren zukünftigen Einsatz in der Apotheke. Die voll- und halbautomatischen Rührsysteme seien für halbfeste Zubereitungen geeignet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»
Politik

Argumente aus dem BMG

Spahn warnt vor Rabatt-Desaster»

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»
Apothekenpraxis

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»