Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker Julia Pradel, 03.10.2016 13:16 Uhr

Berlin - Pharmazieingenieure sind eine aussterbende Spezies: Bereits vor der Wende, im Jahr 1988, begannen die letzten Schüler ihr Studium in Leipzig. Noch heute verschafft die Berufsgruppe, die stärker von Frauen geprägt wird als jede andere in der Apotheke, den Arbeitgebern einen wichtigen Wettbewerbsvorteil: Pharmazieingenieure stellen Arzneimittel her, geben Medikamente an Kunden ab und können für eine gewisse Zeit sogar einen Apotheker vertreten.

Der Beruf des Pharmazieingenieurs ist aus dem Apothekenassistenten hervorgegangen. Letzterer wurde 1951 eingeführt, weil nach dem Zweiten Weltkrieg ein gravierender Mangel an pharmazeutischem Fachpersonal die Versorgung mit Arzneimitteln bedrohte. Es musste schnell pharmazeutisches Personal her – und so wurde ein neuer Beruf mit einer zweijährigen Ausbildung geschaffen. In Leipzig entstand erstmals in Deutschland eine Einrichtung zur Ausbildung mittlerer pharmazeutischer Fachkräfte.

1970 wurde entschieden, den Beruf weiterzuentwickeln. Die Fachschulkader sollten in Leitungspositionen eingesetzt und mit verantwortlicheren Aufgaben als bisher betraut werden. Die Ausbildung wurde kurzerhand auf drei Jahre verlängert. Sie fand weiterhin in Leipzig statt, die ehemalige „Fachschule für Apothekenassistenten“ wurde 1971 in „Ingenieurschule für Pharmazie“ umbenannt.

Die Ausbildung zum Pharmazieingenieur war zentral organisiert, die Schule in Leipzig war die einzige Ausbildungsstätte der DDR. Damals folgte auch in der Ausbildung die Nachfrage dem Angebot: „Es wurde irgendwo eine große Schule gebaut und die Wohnheime dazu“, erklärt Oberstudiendirektor Gerhardt Taube, der die Schule von 1976 bis 1992 leite

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Debatte um Atemmasken

Mundschutzpflicht in der Öffentlichkeit: Sinnvoll oder unnütz?»

Wie Apotheken ihre Kunden erziehen

Rezept im Mund = Zwangsspende»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»
Markt

24/7-Verfügbarkeit

Rowa-Umfrage: Kunden wollen Abholfächer»

Streit um Zulassungsstatus

Vertriebsverbot für Femannose?»

Naturwarenhersteller Salus

95 Jahre: Otto Greither feiert Geburtstag»
Politik

Lehren aus der Corona-Krise

Linke-Politiker: Gesundheitswesen „entprivatisieren“»

Corona auf Facebook

BMG dankt Apotheken – und sorgt für Diskussionen»

Bayern

SPD: Kita-Gebühren aussetzen»
Internationales

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»
Pharmazie

Virusreplikation verlangsamen

Stickstoffmonoxid gegen Covid-19»

Infektion durch abgeschwächten Tuberkulose-Erreger

BCG-Medac: Aufflammen von Infektionen möglich»

Bindehaut als Eintrittspforte für Sars-CoV-2

Tränenflüssigkeit als Infektionsquelle?»
Panorama

„Spielzeitpause“ sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»

Belgien

Katze mit Corona infiziert»

Risiken und Engpässe

Corona-Medikamente: WHO warnt vor Experimenten»
Apothekenpraxis

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»

Verwechslung bei Kapselherstellung

Tragischer Rezepturfehler: BGH hebt PTA-Urteil auf»
PTA Live

Vorlage zum Download

Einkaufsliste für die Apotheke»

Mindestabstand einhalten!

Statt Kittel: PTA trägt T-Shirt mit Warnhinweis»

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»
Erkältungs-Tipps

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»
750test