Kommentar

Nebenverdienste: Ein Hoch auf den Lobbyismus Lothar Klein, 02.08.2017 14:28 Uhr

Berlin - Schaut man sich die Hitliste der Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten an, kann man schon ins Grübeln kommen, für welche Gegenleistung so mancher Parlamentarier sein Extra-Salär erhält. Im Bundestag jedenfalls drängt sich CSU-Mann Philipp Graf von und zu Lerchenberg nicht unbedingt ins Rampenlicht. Umso umtriebiger scheint der Politiker außerhalb zu agieren. Und dass Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ausgerechnet von einem Pharmakonzern monatlich ein ordentliches Zweitgehalt bezieht, hat schon „Geschmäckle“. Aber es ist nicht alles schlecht am Lobbyismus, kommentiert Lothar Klein.

Jedes Mal sorgt die Liste der Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten für Neiddebatten. Wer möchte nicht so gut und anscheinend einfach mal so ein paar Euro nebenbei in seine Tasche stecken. Im Hauptberuf sollten die Parlamentarier doch eigentlich die Interessen der Bürger vertreten. Wenn das kein Ganztagsjob ist, was denn dann? So könnte man leicht auf den Gedanken verfallen, dass hier und dort allein aufgrund der Zugehörigkeit zum Bundestag die Hand aufgehalten wird. Das mag im einen oder anderen Fall schon mal so sein. Aber nicht hinter jeder Nebentätigkeit verbirgt in sich ein Interessenkonflikt oder – schlimmer noch – der Versuch der Einflussnahme.

Die Abgeordnetenbezahlung wurde nicht ohne Grund an die Richterbesoldung geknüpft, um den Volksvertretern eine unabhängige Arbeit zu ermöglichen. Immerhin geben Dreiviertel der Parlamentarier keine Nebeneinkünfte an. Man kann also von gut 9100 Euro im Monat leben. Andererseits liegen die Einkünfte in vergleichsweise verantwortungsvollen Positionen in der freien Wirtschaft gelegentlich mit deutlichem Abstand über den Diäten.

Wer also karrierebewusste Bürger auch im Parlament halten will, muss da schon Kompromisse machen. Wichtig ist aber, dass die Nebeneinkünfte transparent gemacht werden. Und da könnten die Abgeordnete durchaus noch etwas gläserner mit sich selbst umgehen. „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“, sagt der Volksmund. Also: Wer die Musik bezahlt, sollte zumindest wissen, von wessen Brot sich sein Abgeordneter nebenher noch so ernährt.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Biontech/ Pfizer

Lieferengpass bei Corona-Impfstoff»

Neue Teststrategie

Mit Schnelltests gegen steigende Corona-Zahlen»

Chronische Atemwegs- und Lungenerkrankungen

Covid-Risikoabschätzung bei Asthma, COPD & Co.»
Markt

BNT162b2 – das sagt die Gebrauchsinformation

Nach Corona-Impfung: Schwangerschaft vermeiden»

Widerrufsrecht in den AGB

Verbraucherzentrale mahnt Shop-Apotheke ab»

Vom Mass Market in die Offizin

Septoflam: SOS kommt in Apotheken»
Politik

Kommission sieht CBD nicht mehr als BtM

EU rudert zurück: „CBD kann als Nahrungsmittel betrachtet werden“»

BPI wählt Apotheker zum Vorsitzenden

Rabattverträge: „Wie ein störrisches Kind“»

AMTS-Aktionsplan

BMG: Apotheker und Ärzte müssen besser kooperieren»
Internationales

Impfbeginn kommende Woche

Sorgen über Akzeptanz von Impfstoff in Großbritannien»

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»
Pharmazie

Phoenix-Wissenschaftspreis

Tiefseepilze und Immun-Fangnetze»

Säurebedingte Magenbeschwerden

Rennie: Neues Design & neue Größen»

Visualisierung von malignem Gewebe

Gliolan – Achtung, wenn sich die OP verzögert»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

Großhändler verlangt BWA

Belieferung verweigert: Apotheker zeigt Alliance an»

adhoc24 vom 3.12.2020

Apotheken ausgebootet / Millionen Masken verteilt / Widerruf bei Shop-Apotheke»

Transportverbot

Absage: Keine Apotheken für Corona-Impfzentren»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»