Sachsen

Bundesverdienstorden für Monika Koch APOTHEKE ADHOC, 30.06.2020 13:58 Uhr

Berlin - Apothekerin Monika Koch aus Hartha wird am Donnerstag mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet. Damit werde gewürdigt, dass  sich die Ehrenvorsitzende des Sächsischen Apothekerverbandes (SAV) in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, heißt es zur Begründung. Die Verleihung findet in Dresden durch Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer statt.

Wegen der Coronakrise wurde die Verleihung schon zweimal verschoben. Jetzt wurde die Gruppe der so ausgezeichneten Bürger dreigeteilt, um die Abstandsregeln bei der Verleihung einhalten zu können. Die 67-Jährige habe sich über ein Vierteljahrhundert für die Belange des Berufsstandes der Apotheker eingesetzt, heißt es in der Begründung. Nach der Wende habe sie die Park-Apotheke in Hartha aufgebaut. Seitdem führe sie diese erfolgreich als mittelständische Unternehmerin und Arbeitgeberin.

Neben ihrem beruflichen Wirken sei sie im pharmazeutischen Bereich ehrenamtlich äußerst engagiert – in Landes- und Bundesverbänden. „Dank ihres unermüdlichen und wirkungsvollen Einsatzes konnte ein Pilotprojekt der Ärzte und Apotheker Sachsens und Thüringens sowie der AOK Plus ins Leben gerufen werden“, heißt es weiter. Mit der Arzneimittelinitiative „Armin“ habe sich die Arzneimitteltherapiesicherheit verbessert und damit auch die Therapietreue von Patienten gestärkt. Darüber hinaus sei Koch seit 2015 Beisitzerin im Vorstand des Fördervereins Deutsches-Apotheken-Museum.

2015 nahm Koch nach 20 Jahren Abschied von der Spitze des Verbandes und damit von der Berufspolitik. Sie gehörte nach der Wende zu den Gründungsmitgliedern des SAV und wurde 1994 erstmals zur Vorsitzenden gewählt. Damit war sie in der Abda die erste Frau im Gesamtvorstand. Ab 1996 war Koch auch Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Apothekerverbands (DAV). Aus der DAV-Spitze hatte sie sich schon 2012 zurückgezogen. Sie bleibt aber weiterhin als „Armin“-Beauftragte des SAV aktiv. Der SAV änderte für Koch seine Satzung und wählte sie zur Ehrenvorsitzenden.

Koch hat sich zunächst überlegt, ob sie die Ehrung annehmen soll: „Ich bin vom Ursprung her jemand, der zu Orden ein gestörtes Verhältnis hat.“ Sie sei stets stolz darauf gewesen, nie einen DDR-Orden erhalten zu haben. Jetzt wertet sie den Bundesverdienstorden „als Zeichen, dass ich in der Bundesrepublik angekommen bin.“

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

"Vermummungsgebot"

Ärztepräsident zweifelt an Alltagsmasken – Lauterbach fordert Rücktritt»

Studie wird fortgesetzt

AstraZeneca: Toter Proband erhielt Placebo»

Corona-Pandemie

RKI: Private Treffen Hauptgrund für steigende Infektionszahlen»
Markt

Herstellbetriebe

Medios: Schneider übergibt an Gärtner»

Pharmahersteller

Dr. Falk: Wechsel in der Geschäftsführung»

Handelsmarken

ProSieben verkauft Windstar Medical»
Politik

Hohe Gesamtnachfrage

Kassenärzte: Grippeimpfung zuerst für Risikogruppen»

Datenschützer warnen vor Auswertung

eRezept ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung»

Pandemie

EU-Kommission: Noch Monate bis zur Corona-Impfung»
Internationales

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»

Trotz steigender Infektionszahlen

Trump: „Pandemie ist bald vorbei“»
Pharmazie

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»

Auswirkungen auf die Psyche

Paracetamol: Weniger Angst, mehr Risiko?»

Chemo ja oder nein?

Brustkrebs: Weitere Biomarker-Tests als Kassenleistung»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Apothekerverband: Kein Austausch bei Grippeimpfstoffen»

Initiative Plan B

Pro AvO: Phoenix und Noventi starten alleine»

Stärkstes Wachstum seit 1994

Destatis: Apotheken dank Corona „durchaus erfolgreich“»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»

Bronchitis, Pneumonie, Corona

Husten ist nicht gleich Husten»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»