Sachsen

Bundesverdienstorden für Monika Koch APOTHEKE ADHOC, 30.06.2020 13:58 Uhr

Berlin - Apothekerin Monika Koch aus Hartha wird am Donnerstag mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet. Damit werde gewürdigt, dass  sich die Ehrenvorsitzende des Sächsischen Apothekerverbandes (SAV) in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, heißt es zur Begründung. Die Verleihung findet in Dresden durch Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer statt.

Wegen der Coronakrise wurde die Verleihung schon zweimal verschoben. Jetzt wurde die Gruppe der so ausgezeichneten Bürger dreigeteilt, um die Abstandsregeln bei der Verleihung einhalten zu können. Die 67-Jährige habe sich über ein Vierteljahrhundert für die Belange des Berufsstandes der Apotheker eingesetzt, heißt es in der Begründung. Nach der Wende habe sie die Park-Apotheke in Hartha aufgebaut. Seitdem führe sie diese erfolgreich als mittelständische Unternehmerin und Arbeitgeberin.

Neben ihrem beruflichen Wirken sei sie im pharmazeutischen Bereich ehrenamtlich äußerst engagiert – in Landes- und Bundesverbänden. „Dank ihres unermüdlichen und wirkungsvollen Einsatzes konnte ein Pilotprojekt der Ärzte und Apotheker Sachsens und Thüringens sowie der AOK Plus ins Leben gerufen werden“, heißt es weiter. Mit der Arzneimittelinitiative „Armin“ habe sich die Arzneimitteltherapiesicherheit verbessert und damit auch die Therapietreue von Patienten gestärkt. Darüber hinaus sei Koch seit 2015 Beisitzerin im Vorstand des Fördervereins Deutsches-Apotheken-Museum.

2015 nahm Koch nach 20 Jahren Abschied von der Spitze des Verbandes und damit von der Berufspolitik. Sie gehörte nach der Wende zu den Gründungsmitgliedern des SAV und wurde 1994 erstmals zur Vorsitzenden gewählt. Damit war sie in der Abda die erste Frau im Gesamtvorstand. Ab 1996 war Koch auch Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Apothekerverbands (DAV). Aus der DAV-Spitze hatte sie sich schon 2012 zurückgezogen. Sie bleibt aber weiterhin als „Armin“-Beauftragte des SAV aktiv. Der SAV änderte für Koch seine Satzung und wählte sie zur Ehrenvorsitzenden.

Koch hat sich zunächst überlegt, ob sie die Ehrung annehmen soll: „Ich bin vom Ursprung her jemand, der zu Orden ein gestörtes Verhältnis hat.“ Sie sei stets stolz darauf gewesen, nie einen DDR-Orden erhalten zu haben. Jetzt wertet sie den Bundesverdienstorden „als Zeichen, dass ich in der Bundesrepublik angekommen bin.“

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Phase-IIb/III-Studie schreitet voran

Abivax behandelt ersten Patienten mit ABX464»

Virus im Herzgewebe nachgewiesen

Sars-CoV-2 befällt auch das Herz»

Kaum Antikörper vorhanden

Sars-CoV-2: Wo bleibt die Herdenimmunität?»
Markt

Natürlich und biologisch

Nuxe launcht Bio-Serie»

Anti-Age-Pflege

Falten ade dank 3D-Technologie»

Bundesverwaltungsgericht

Kein Rx-Bonus in deutschen Apotheken – noch nicht»
Politik

Einigung zu Botendienstpauschale

250 Euro: Ab September wird ausgezahlt»

Registrierkassengesetz

TSE-Module: Länder erlassen Fristverlängerung»

500.000 Tests in einer Woche

Spahn: Ausweitung von Corona-Tests zeigt Wirkung»
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

THC-Extrakt wird DAB-konform

Tilray stellt auf MCT um»

Rückruf

Braun: Auffälliger Geruch bei NaCl»

Therapieabbrüche

Antiepileptika: Bessere Compliance unter neuen Wirkstoffen?»
Panorama

Achtsamkeit, Ernährung und Kritik

Die MenoBitch: Apothekerin startet Podcast»

Skurriles Gewinnspiel

Inko-Albtraum auf der Fußball-Grillparty»

Heilmittelwerberecht

PKV darf nicht für Tele-Ärzte werben»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

Diskriminierungsverbot: Apotheken dürfen nicht mehr beraten»

Sauerland

Nachfolgerin gesucht: Apotheke lieber verschenken als ausräumen»

Apothekenplattformen

Phoenix/Pro AvO: Noweda entspannt, Hartmann elektrisiert»
PTA Live

Zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte

PTA und chronisch krank»

Mehreinwaage nicht vergessen

Ringversuch: Hydrocortison-Kapseln»

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»