Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN

Ampel-Pleite verschärft Apotheken-Sorgen

, Uhr
Berlin -

Nachdem das Bundesverfassungsgericht den Nachtragshaushalt der Ampelkoalition für nichtig erklärt hat, kreist der Pleitegeier gefährlich nah über den Köpfen der Bundesregierung. Es braucht keine hellseherischen Fähigkeiten, um zu verstehen, dass dies auch für die Lage der Apotheken im Land kein gutes Zeichen ist. Die Ampel steht vor einer Zerreißprobe – und unsere Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein malen sich so einige Szenarien darüber aus, was nun passieren könnte. In Sachen Protestkultur wiederum kann man sich von den Kolleg:innen aus dem Süden noch eine Scheibe abschneiden, finden auch unsere Podcaster. Folge 99 von NUR MAL SO ZUM WISSEN – überall, wo es Podcasts gibt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Verschiebung der Cannabis Legalisierung
Lauterbach: Cannabis-Gesetz im Interesse der Gerechtigkeit
Verschiebung der Freigabe droht
Cannabis-Freigabe im Vermittlungsausschuss?
Mehr aus Ressort
Jugendliche nicht ausreichend geschützt
Gerlach wirbt für HPV-Impfung
Für den Katastrophenfall vorbereitet
Lauterbach will Gesundheitswesen rüsten

APOTHEKE ADHOC Debatte