Infektionskrankheiten

Krebsauslöser Virusprotein Epstein-Barr Nadine Tröbitscher, 14.02.2017 13:37 Uhr

Berlin - Geschwollene Lymphknoten, Fieber und Abgeschlagenheit können Symptome des Pfeifferschen Drüsenfiebers sein. Auslöser der „Kusskrankheit“ ist das Epstein-Barr-Virus (EBV), das auch die Krebsentstehung fördern kann.

Wie EBV das Risiko, an Krebs zu erkranken, steigert, entdeckten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und dem Deutschen Zentrum für Infektionssforschung (DZIF). Ein Proteinbaustein der Viren stört die Zellteilung – die Ursache für fehlerhaftes Erbgut der Tochterzellen.

Das Protein trägt den Namen BNRF1 und sorgt bei der Zellteilung für eine Bildung von mehr als zwei Spindelpolen, den sogenannten Zentrosomen. In der Folge können sich die Chromosomen nicht mehr gleichmäßig auf beide Tochterzellen verteilen und Krebs kann entstehen. Betroffen sind insbesondere der Magen und der Nasen-Rachenraum. Auch Lymphome können auftreten. Hatten die Wissenschaftler BNRF1 aus den EBV entfernt, war die Chromosomenverteilung nicht beeinflusst.

„Das völlig Neue an dem Ergebnis ist, dass wir erstmals ein Protein eines Virus als Krebstreiber enttarnt haben“, sagt Professor Dr. Henri-Jacques Delecluse vom DKFZ. „Alle bislang untersuchten Tumorviren des Menschen lösen Krebs auf völlig andere Art aus: In der Regel muss Erbmaterial des Virus' dauerhaft in der infizierten Zelle vorliegen, sodass Virusgene abgelesen werden, die dann die Krebsentstehung fördern.“
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»