adhoc24

Spahn: Auftrag an DocMorris / Zittern um Zubehör / Bayern startet mit AstraZeneca

, Uhr
Berlin -

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Atemschutzmasken über DocMorris-Vorstand Max Müller beschafft. / Vor der Verteilung der Corona-Impfstoffe an die Praxen muss das Zubehör zusammengestellt werden. / In Bayern sollen die Apotheken AstraZeneca-Impfstoff verteilen, der ihnen ungefragt geliefert wird. / Und die Grippeimpfung scheint sich positiv auf das Corona-Risiko auszuwirken. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Keine Leistungskürzungen für Versicherte
Scholz: Mehr Effizienz im Gesundheitswesen
Mehr aus Ressort
Inventar wird online versteigert
Nach Schließung: Apotheke unter dem Hammer

APOTHEKE ADHOC Debatte