Kriminalität

Rocker erpressten Apotheker APOTHEKE ADHOC, 11.08.2016 15:11 Uhr

Berlin - Ein Apotheker aus Münster soll von Rockern der Gruppe „United Tribunes“ bedroht, eingeschüchtert und erpresst worden sein. Vor dem Duisburger Landgericht wird derzeit ein Fall verhandelt, in dem es offenbar um räuberische Erpressung, Pharmageschäfte ins Ausland und filmreife Szenen mit Kettensägen, Revolvern und sehr viel Geld geht.

Fünf Männer aus dem Rockermilieu sind angeklagt. Sie sollen der Rockergruppe „United Tribunes“ angehören. Die Organisation wurde 2004 vom ehemaligen bosnischen Boxer Almir Culum in Villingen-Schwenningen gegründet. Er wird mit internationalem Haftbefehl gesucht und soll in Bosnien untergetaucht sein. Der bayerische Verfassungsschutz schätzte 2014 die Mitgliederzahl in Deutschland auf rund 1700 Personen.

Der Prozessauftakt für die fünf Rocker war bereits im Juni. Der Hauptangeklagte ist ein 27-jähriger Duisburger, der vor zwei Jahren die Bekanntschaft mit einem Medizinprofessor in Münster gemacht haben soll. Der Professor hatte Medienberichten zufolge Probleme mit einer Gruppe von Albanern einer Baufirma. Laut Landgericht wendete sich der Hochschullehrer deshalb mit 12.000 Euro und einer „nicht näher bestimmten Hilfe“ an den Hauptangeklagten. Schutz sei der Grund gewesen, schreibt die „Westfälische Nachrichten“ (WN).

Der 27-Jährige soll vom Unternehmen des Professors erfahren haben, an dem auch der Apotheker beteiligt war. Medienberichten zufolge handelte es sich bei der Firma um einen Pharmahändler. Der Hauptangeklagte witterte das große Geschäft. Im Oktober 2014 offenbar kamen er und zwei Begleiter in die Offizin des 45-jährigen Apothekers. Sie sollen den Pharmazeuten bedroht und Geld im sechsstelligen Bereich erpresst haben. Sie wüssten, wo sich seine Kinder befinden und wo er wohne.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»