Regensburg

„Eine historisch verankerte Apotheke reicht nicht“ Maria Hendrischke, 17.01.2016 13:38 Uhr

Berlin - Eine Regensburger Apothekenära geht zu Ende: Die Mohren-Apotheke schloss 2015 – kurz vor ihrem 500. Geburtstag. Die Apotheke mit der langen Tradition musste sich dem wirtschaftlichen Druck beugen.

Josef Kammermeier, Inhaber der Regensburger Stadtpark-Apotheke und Sprecher der städtischen Apothekerschaft, nennt die Mohren-Apotheke eine „Institution“. Erstmals erwähnt wurde sie 1517 als zweite Apotheke in der Stadt überhaupt. Damals hieß sie noch Apotheke am Markt, den Namen „Mohren-Apotheke“ trug sie seit 1649. In den 1920er Jahren wurde sie vom damaligen Inhaber, Ludwig Fischer, im Stil des Art déco umgebaut.

Die gut erhaltene, historische Dekoration mit altem Apothekeninventar und der namensgebenden Mohrenfigur im HV-Bereich machten die Apotheke zu etwas Besonderem. Zudem hatte die Offizin zusammen mit dem gegenüberliegenden Kloster der Karmelitenkirche St. Joseph einen Melissenschnaps produziert; den Echten Regensburger Karmelitergeist. Und der ehemalige Inhaber, Gerhard Brunn, war in der Stadt als Pilzexperte bekannt.

Einige Umstände kamen zuletzt zusammen, die der traditionsreichen Apotheke schließlich zum Verhängnis wurden. „Die Rahmenbedingungen waren schwierig“, versucht Kammermeier zu erklären. Wie in vielen Orten seien die Ärzte an den Stadtrand in Gesundheitshäuser gezogen. Diese strukturelle Veränderung hätten die Mohren-Apotheke getroffen, die in der Innenstadt gelegen habe, sagt Kammermeier. Auch die Laufkundschaft habe abgenommen. „Das wird sich in den Umsätzen niedergeschlagen haben.“
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Online-Präsenz von Grippemitteln

Dolormin verliert Sichtbarkeit»

Naturkosmetik

Birkenstock-Kosmetik: Apotheke im zweiten Schritt»

Gesundheits-Apps

Apple Watch entdeckt 2000 Herzerkrankungen»
Politik

Medi24

Allianz steigt in die Telemedizin ein»

Apotheker beliefert Praxis

Verschenkte Kanülen sind keine Korruption»

#retteDeineApotheke

Apotheker-Demo: 1500 Teilnehmer angemeldet»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»
Panorama

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»

Digitalkonferenz

Apotheke digital: Die Tipps der VISION.A-Speaker»

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Erster Test mit KI-Apotheker»

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»
PTA Live

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»