Priorisierung aufgehoben / Bahr sucht Impfstoff-Apotheken / Spahn hält an Curevac fest

, Uhr
adhoc24 vom 12.5.2021

Berlin - Hausarztpraxen in Bayern und Baden-Württemberg dürfen ab Montag alle verfügbaren Corona-Impfstoffe ohne Rücksicht auf die staatlich vorgegebene Priorisierung verimpfen. / Für die Impfungen durch Betriebsärzt:innen hat Allianz-Vorstand Daniel Bahr Kontakt zu Apotheken gesucht, um die Versorgung zu organisieren. / Bundesgesundheitsminister Jens Spahn setzt sich dafür ein, dass mindestens ein weiterer Hersteller an Bord genommen wird. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres