Nach ZDF-Dreh in der Offizin

„Hilfe, da müssen wir nochmal ran“ Hagen Schulz, 26.11.2019 14:37 Uhr

Berlin - Wenn in der Offizin mehr Menschen sind als üblich – und das an einem Sonntag – dann muss es einen besonderen Anlass geben. Und den gab es in der Adler-Apotheke im mecklenburgischen Schwaan ganz sicher. Denn dass ein Spielfilm in der Apotheke gedreht wird, kommt schließlich nicht alle Tage vor. Doch der Besuch des ZDF-Teams war für Inhaber Achim Borchwardt und seine Angestellten nicht nur mit Spaß verbunden.

Unter dem Arbeitstitel „Ohne Ausweg“ wird derzeit der Psychothriller mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer in den Hauptrollen produziert. Da der Regisseur Thorsten Näter am Hauptdrehort Wismar keine geeignete Apotheke fand, wich der Filmemacher ins 50 Kilometer entfernte Schwaan aus. Für zwei Tage hatten sich das Team des ZDF in der Adler-Apotheke angekündigt.

Der Samstag stand im Zeichen der „Umgestaltung“, fünf Männer waren über vier Stunden in der Apotheke zugange: „Überkleben, Warenausdünnung, Spiegel abkleben und so weiter…“, fasst Borchwardt zusammen. Seinen Angestellten graute es ob der umgeräumten Offizin. „Meine PTA waren entsetzt“, berichtet der Inhaber. Die eigentlichen Dreharbeiten starteten dann einen Tag später.

Von circa 7 bis 17 Uhr herrschte in der Adler-Apotheke großes Gedränge. „Etwa 20 Menschen waren beim Dreh in der Apotheke tätig, dazu nochmals 20 Techniker vor dem Haus“, erzählt Borchwardt. Neben Kramer, die im Thriller eine Apothekerin spielt, zeigten drei Schauspieler ihr Können vor der Kamera. Auf eine Wiederholung kann der Inhaber jedoch vorerst verzichten: „Eigentlich war es recht spannend, aber ich brauche das gewiss nicht jeden Monat.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»

Kundenzeitschriften

Phoenix bringt Funke in Apotheken»
Politik

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»

CDU-Spitze

Meyer-Heder: Spahn als Kanzlerkandidat»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Bayern

Influenza: 50 Prozent über Vorjahr»

Startschuss für die fünfte Jahreszeit

Alaaf und Helau aus den „jecken“ Apotheken»

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»
Apothekenpraxis

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»
PTA Live

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»