Haftstrafe für Fake-Atteste / Rezepte bald 28 Tage gültig / FDP: Wieder mehr pro Apotheke

, Uhr
adhoc24 vom 17.5.21

Berlin - Apotheken sollen bald Impfzertifikate ausstellen – und müssen dabei ganz genau hinschauen. Ihnen sollen sogar Strafen drohen, wenn sie unrichtige Nachweise ausstellen. / Das Modellprojekt zu Grippeschutzimpfungen in Apotheken in Nordrhein wird ausgeweitet. / Die FDP bezieht in ihrem Wahlprogramm weniger stark Position gegen Apotheken. / Das rosa Rezept soll in Zukunft einheitlich grundsätzlich 28 Tage lang gültig sein. Diese und andere Meldungen bei adhoc24.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Fax, Karten und Konnektoren gemeinsam wegschmeißen“
Bild-Gipfel: E-Rezept und Vorsorge»
Mit Nährstoffen den Schlaf unterstützen
Social Jetlag – Hören auf die innere Uhr»
Hörgerät und Nahrungsergänzungsmittel
Tinnitus: Was gegen die Ohrgeräusche helfen kann»
Keine Innovation – kein Nutzen
DGE: High-Protein-Produkte sind überflüssig»