Gesundheits-Apps

Apotheke erhält Designer-Preis Eugenie Ankowitsch, 26.11.2016 09:19 Uhr

Berlin - Eigentlich wollte der Kölner Apotheker Erik Tenberken seinen Kunden eine professionelle App bieten, mit deren Hilfe sie sich über das komplette Angebot der Birkenapotheke informieren können. Nun wurde die Applikation sogar in der Kategorie „Excellent Communications Design Apps“ von der Jury des German Design Awards 2017 ausgezeichnet.

Digitalisierung macht auch vor Apotheken nicht halt, davon ist Tenberken zutiefst überzeugt. „Die Kunden wollen die Vorzüge der Digitalisierung auch in ihrer Apotheke genießen. Ich muss ihnen deshalb alle verfügbare Kommunikationskanäle bieten, damit sie wählen können, auf welchem Weg sie am liebsten beraten werden wollen“. Deshalb hat Tenberken vor rund einem Jahr beschlossen, eine App für seine Birken-Apotheke entwickeln zu lassen.

Mit dieser Aufgabe hat der Apotheker ganz bewusst professionelle App-Entwickler betraut. „Es gibt zwar standardisierte Lösungen, die ein einschlägiger Verlag anbietet“, begründet Tenberken seine Entscheidung. „Allerdings steht dort vor allem die Medikamentenbestellung im Vordergrund. Meine Priorität galt aber von Anfang an der Beratung meiner Kunden“. Die Kölner App-Spezialisten TheAppGuys haben am besten verstanden, worauf es dem Apotheker bei der neuen App ankommt, und haben am Ende den Zuschlag erhalten.

„Vor dem ersten Treffen mit Erik Tenberken haben auch wir damit gerechnet, dass die Verkaufs-Option den zentralen Aspekt bei der Applikation darstellen wird. Wir lagen falsch“, gibt Marko Tosic, Geschäftsführer der TheAppGuys, freimütig zu. „Bei der Entwicklung der App haben wird uns deshalb darauf konzentriert, das große Beratungs-Know-how der Birken-Apotheke eins zu eins auf das Smartphone zu übertragen.“ Eine große Bedeutung habe das Entwicklerteam außerdem einer übersichtlichen Darstellung der Inhalte sowie einer einfachen Bedienung beigemessen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»