Nachtdienstgedanken

Coronavirus: Verunsicherte Kunden und viel Aufklärung Sarah Sonntag, 09.02.2020 07:59 Uhr

Berlin - Seit Beginn des Jahres ist das neue Virus 2019nCoV in allen Medien vertreten. Zunächst begrenzte sich die Infektion auf China, mit der Bestätigung des ersten Falls in Deutschland ist die Bevölkerung verunsichert. In der Apotheke sind Atemschutzmasken ausverkauft – auch während des Notdienstes von Sarah Sonntag sind die Regale leer. Noch dazu hat jetzt die Grippesaison begonnen.

Der Dienst beginnt recht entspannt. Draußen ist es endlich kalt geworden und für die kommenden Tage ist Schnee angekündigt. So sitzt Sarah Sonntag mit einer heißen Tasse Tee vor ihrem Computer und hofft auf ein paar spät-winterliche Tage. Während sie so in Gedanken schwelgt kommt Fantaschale Max um die Ecke und hat schlechte Neuigkeiten für sie: „Sarah, in der Rezeptur haben wir nur noch eine Atemschutzmaske. Was machen wir, bei all den anstehenden Rezepturen in der kommenden Woche?“ Sarah wird aus ihrer Traumwelt gerissen und ihr wird ganz unwohl bei dem Gedanken, dass sie nicht weiß, wie sie neue FFP3-Masken ordern soll.

Seitdem der erste Fall des Coronavirus bestätigt wurde, fragen zahlreiche Kunden nach Mund- und Atemschutz. „Ich weiß, Max“, schnauft Sarah, „die letzte Maske habe ich extra für unsere PTA zurücklegen lassen. Ich muss Montag wohl mal bei den anderen Apotheken in der Nähe nachfragen, ob sie noch eine für uns übrig hätten.“ Denn über den Großhandel bekommt Sarah seit einer Woche weder einen einfachen Mundschutz noch FFP2- oder FFP3-Masken.

Sie versteht manche Kunden einfach nicht: „Weißt du Max, der einfache Mundschutz dürfte eigentlich gar nicht ausverkauft sein. Der bringt gar nichts. Da kann ich mir genauso gut einen Schal um Nase und Mund binden.“ Max verdreht die Augen und stimmt Sarah zu: „Manche Kunden scheinen so von ihrer Angst getrieben, dass sie lieber die einfache, wirkungslose Variante nehmen, als gar keine.“ Sarah nickt und fügt an, dass bei der Anzahl an verkauften Mengen eigentlich die halbe Stadt maskiert rumlaufen müsste, das Straßenbild aber ein anderes sei. „Die Kunden bemerken später sicherlich, wie unkomfortabel das dauerhafte Atmen durch eine FFP3-Maske ist. Da geben viele sicherlich schnell auf und legen den Schutz wieder ab.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Neue Impfstoff-Strategie

Auf der Suche nach „Corona-Killerzellen“»

Erster Erfolg

Corona-Impfstoff zeigt Wirkung»

Aus für Mundschutz & Co.

Thüringen will Corona-Beschränkungen beenden»
Markt

Außendienst

Apotheken wünschen sich Vertreter zurück»

Fachmesse

Expopharm ist abgesagt»

Pharmakonzerne

Roche kauft DNS-Firma»
Politik

BMG räumt Probleme ein

Jede fünfte Schutzmaske war mangelhaft»

„Staatliche Aufgabe“

Kassen wollen Corona-Tests nicht bezahlen»

Corona-Krisenpaket

Familienbonus: 300 Euro je Kind»
Internationales

Schweiz

Brandstifter zerstört Apotheke»

Corona-Vakzine

USA bestellen Impfstoff bei AstraZeneca»

Österreich

Impfapotheke statt Impfpflicht»
Pharmazie

Sartan-Skandal

Amlodipin/Valsartan Betapharm: Zulassung ruht»

Globale Zusammenarbeit

Lehren aus Corona: Weltweite Beobachtungsforschung»

Teuerstes Medikament der Welt

Zolgensma vor deutschem Marktstart»
Panorama

Apotheker und Designer

„Apotheke-vor-Ort“-Masken»

Ausgefallene Schutzimpfungen

Wegen Corona: 80 Millionen Kleinkinder ungeimpft»

BÄK-Ärztestatistik 2019

Jeder fünfte Arzt ist über 60»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Corona-Bonus auf Rezept»

Anerkennung fürs Team

Corona-Bonus: Apotheker schüttet 15.000 Euro aus»

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Boni in jeder vierten Apotheke»
PTA Live

Nachhaltigkeit

Zuckerrohrverpackung und Kaffeesatz-Peeling»

Nicht so gut wie sein Ruf

Kokosöl: Unberechtigter Hype?»

„Ein außergewöhnliches, aber nicht verlorenes Semester“

Köln: 6-Tage-Woche für PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»

Viren und Bakterien

Wann ist eine Antibiose sinnvoll?»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»

Gut für die Umwelt

Nachhaltige Kosmetik»