Versandhandel

Chemikalien bei ebay

, Uhr
Berlin -

Elektronik, Schmuck & Beauty, Fashion sind nur einige Kategorien auf dem Online-Marktplatz Ebay. Verkäufer bieten alles, was das Herz begehrt. Auffällig wurde das Auktionsportal bislang durch Arzneimittel, die unter den Hammer kamen. Jetzt werden auch Chemikalien angeboten.

„Hallo liebe Fans von Metallen, Legierungen und selten Erden“, schreibt Nutzer Metoxleg. Der Verkäufer bietet eine Vielfalt an Metallen aus einer Großsammlung an und verkauft neben Nickel als Pulver auch Einzelstücke auf Anfrage. Vanadium-Metallchips, Wolfram-Metallpulver, Lanthanoxid oder Holmiumoxid zählen beispielsweise zu seinem Portfolio.

Innerhalb von zwei bis drei Werktagen liefert er die Substanz in diversen Mengen. Als Behältnis dient eine Schraubverschlussdose, die sorgfältig in Luftpolsterfolie verpackt werde, heißt es. Käufer müssen für 50 g der Chemikalie 12 Euro zahlen, 100 g kosten 23 Euro.

Nickel ist nicht nur Auslöser für eine Kontaktdermatitis, laut Sicherheitsdatenblatt kann es vermutlich Krebs erzeugen und bei längerer Exposition die inneren Organe schädigen. Auch für Mikrooganismen ist Nickelpulver schädlich. Wer mit der Substanz arbeitet, sollte Augenschutz, Gesichtsschutz, Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen.

Anbieter Limac_Science aus Lettland hat Natrium-Dichromat in verschiedenen Mengen im Angebot. Käufer zahlen für 100 g einen Preis von 5,27 Euro und für 300 g 11,44 Euro. Interessenten aus Lettland, Litauen oder Estland dürfen ein Angebot bezüglich des Preises machen.

Natrium-Dichromat ist giftig, brandfördernd und umweltgefährlich. Es ist kanzerogen, mutagen und teratogen. Ob ein Sicherheitsdatenblatt der Substanz beigelegt wird, ist fraglich. Unter dem Angebot sind jedoch Sicherheitshinweise zu finden.

„Kontakt mit Haut und Augen meiden. Bildung von Staub und Aerosolen vermeiden. Für gute Belüftung und Abzug am Arbeitsplatz sorgen. Von Zündquellen fernhalten. Nicht Rauchen.“ Laut Chemikalienverbotsverordnung ist der Versand nicht zulässig. Gefordert sind eine Identitätsfeststellung und die Dokumentation in einem Abgabebuch.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Langjährige Angestellte übernimmt Apotheke
Diese Pharmazeutin schwärmt für ihren Beruf »
Römische Buchstaben statt Regionalbezeichnungen
Affenpocken: Untergruppen bekommen neutrale Namen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Praxen erhalten Erstattung
2300 Euro für Konnektorentausch»
Hackerkollektiv „Zerforschung“
Datenpanne bei Doc Cirrus»
Langjährige Angestellte übernimmt Apotheke
Diese Pharmazeutin schwärmt für ihren Beruf»
Römische Buchstaben statt Regionalbezeichnungen
Affenpocken: Untergruppen bekommen neutrale Namen»
Kühlkette für mindestens 60 Stunden
Cube: Kühlbox für lange Flugreisen»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Nur noch Stehbetten im Notdienst»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»