Versandapotheken

Eurapon wird 10 APOTHEKE ADHOC, 11.05.2016 13:28 Uhr

Berlin - Zwei Jahre nach der Zulassung des Arzneimittelversands im Jahr 2004 stieg die Bremer Euro-Apotheke in das Geschäft mit ein. Zunächst wurden 1200 Pakete pro Monat verschickt, aktuell sind es rund 75.000. „Nach und nach haben wir alles sehr stark weiterentwickelt, vor allem unsere Software und die Prozesse“, sagte Inhaber Kubilay Talu.

Eurapon gehört laut eigenen Angaben zu den zehn umsatzstärksten Versandapotheken Deutschlands. Im vergangenen Jahr wurden mit rund 130 Mitarbeitern Verkaufserlöse von insgesamt rund 60 Millionen Euro erwirtschaftet. Etwa 70 Prozent macht der Versand aus, dahinter folgen mit etwa 20 Prozent die Einnahmen aus dem Bereich der Zytostatika-Herstellung.

Zu Beginn wurden die Aufträge mit 36 Mitarbeitern abgewickelt. „Damals war noch sehr viel Handarbeit mit dabei, da wir versucht haben, den Versand wie eine stationäre Apotheke zu betreiben“, so Talu, der die 2001 gegründete Euro-Apotheke 2008 von Norbert Linke übernommen hat und zuvor als Angestellter am Aufbau des Versandgeschäfts beteiligt war. 2014 zog das Versandgeschäft innerhalb Bremens in ein größeres Lager um.

Eurapon solle sich langfristig zum Marktführer im Bereich Kundenzufriedenheit und pharmazeutische Beratung entwickeln, sagte Kemal Talu, der den kaufmännischen Bereich verantwortet. Die in diesem Jahr geplante Softwareumstellung stelle einen wichtigen Schritt in diese Richtung dar.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TK prüft Zusammenarbeit

Ada soll sensible Patientendaten an Facebook geschickt haben»

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»
Politik

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»