Versandapotheken

Eurapon wird 10 APOTHEKE ADHOC, 11.05.2016 13:28 Uhr

Berlin - Zwei Jahre nach der Zulassung des Arzneimittelversands im Jahr 2004 stieg die Bremer Euro-Apotheke in das Geschäft mit ein. Zunächst wurden 1200 Pakete pro Monat verschickt, aktuell sind es rund 75.000. „Nach und nach haben wir alles sehr stark weiterentwickelt, vor allem unsere Software und die Prozesse“, sagte Inhaber Kubilay Talu.

Eurapon gehört laut eigenen Angaben zu den zehn umsatzstärksten Versandapotheken Deutschlands. Im vergangenen Jahr wurden mit rund 130 Mitarbeitern Verkaufserlöse von insgesamt rund 60 Millionen Euro erwirtschaftet. Etwa 70 Prozent macht der Versand aus, dahinter folgen mit etwa 20 Prozent die Einnahmen aus dem Bereich der Zytostatika-Herstellung.

Zu Beginn wurden die Aufträge mit 36 Mitarbeitern abgewickelt. „Damals war noch sehr viel Handarbeit mit dabei, da wir versucht haben, den Versand wie eine stationäre Apotheke zu betreiben“, so Talu, der die 2001 gegründete Euro-Apotheke 2008 von Norbert Linke übernommen hat und zuvor als Angestellter am Aufbau des Versandgeschäfts beteiligt war. 2014 zog das Versandgeschäft innerhalb Bremens in ein größeres Lager um.

Eurapon solle sich langfristig zum Marktführer im Bereich Kundenzufriedenheit und pharmazeutische Beratung entwickeln, sagte Kemal Talu, der den kaufmännischen Bereich verantwortet. Die in diesem Jahr geplante Softwareumstellung stelle einen wichtigen Schritt in diese Richtung dar.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Amazon-Apotheker

Grintz: „Ich wurde schon als Kaufmann beschimpft“»

Erkältungsmittel

Cineol Pohl 300 mg: Verstärkung für Gelomyrtol Forte»

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»
Politik

Steuern

BGH: PKV darf sich Umsatzsteuer für Zytos zurückholen»

50.000 Unterstützer gesucht

#MitUnsNicht: Studenten kämpfen für Rx-Versandverbot»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Antimykotika in der Schwangerschaft

Fluconazol: Risiko für Fehlgeburt und Herzfehler»

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»
Panorama

Frau verursacht Autounfall

Hustenstiller kostet Versicherungsschutz»

Hormonelle Kontrazeptiva

„Lieber Pickel als Pille“: Glaeske bei Stern TV»

Dunja Hayali auf der VISION.A

Überlebensstrategien unter Trollen»
Apothekenpraxis

LABOR-Download

Kundenflyer: Arzneimittelentsorgung»

Pharmaziestudenten

Warum der BPhD die Rx-VV-Petition nicht unterstützt»

Healthcare-Barometer 2019

PwC: Drei Viertel der Deutschen wollen Medikamente online»
PTA Live

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»