Primavera launcht Mundwohl-Linie

, Uhr
Berlin -

Primavera ist hauptsächlich für ätherische Öle bekannt. Nun erweitert das Unternehmen aus Bayern sein Portfolio um drei Mundpflegeprodukte. Neben einer Mundspüllösung und einem Lippengel ist auch eine Mischung zum Ölziehen mit dabei.

Bei der aktuellen Produkterweiterung widmet sich Primavera der Mundhygiene. Drei Produkte bilden die neue Mundwohl-Linie. Mit dabei ist eine Mundspüllösung, ein Lippengel und eine Ölziehkur. Alle enthaltenen ätherischen Öle haben Bio-Qualität.

Mehr als frischer Atem

Die Mundwohl-Mundspülung enthält ätherisches Spearmint-, Ravintsara- und Zitronenöl. Diese Substanzen sollen nicht nur einen frischen Atem geben, sondern auch Bakterien reduzieren und Zahnbelag vorbeugen. Mundspüllösungen sind eine gute Ergänzung zur täglichen Mundpflege. Nach der Anwendung von Zahnseide können leichte Reizungen in den Zahnzwischenräumen durch das Spülen mit Mundspüllösung verringert werden. Starkes Gurgeln ist meist nicht nötig. Das Hin- und Herschwenken der Lösung für mindestens 30 Sekunden ist ausreichend. Im Produkt von Primavera ist kein Alkohol enthalten.

Die Flasche enthält einen integrierten Dosierspender, sodass der Anwender die benötigte Lösung nicht in den Deckel oder ein sonstiges Gefäß umfüllen muss. Eine Flasche enthält 250 ml und kostet 9,90 Euro. Vor der Anwendung sollte die Lösung geschüttelt werden. Anschließend wird der Dosierspender durch Drücken der Flasche befüllt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Gesundheitspolitischer Sprecher der Union
Sorge (CDU): Jagdkurs statt Bundestagsdebatte »
Hunderttausenden Neuinfektionen erwartet
Lauterbach: Belastung für Intensivstationen im Februar »
Mehr aus Ressort
Weiteres
Tipps für einen gelungenen Impfstart
Impfarzt: Apotheker:innen sollten erst Routine lernen»
„Es ist schwierig, das Abwerben hinterher zu belegen“
Apotheker enttäuscht: Drei Angestellte abgeworben»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»